Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
28. Juni 2012 4 28 /06 /Juni /2012 16:53
Hoere Papst.: "Wo dein Herz ist, da ist deine Liebe.".-.Organspende Naechstenliebe.
»:«
Hoere Papst.: Wo dein Herz ist, da ist deine Liebe. 
»:« 
Kommt der Papst nach seinem Tode am Himmelstor an. 
Fragt Petrus ihn.: “Wo hast du dein Herz gelassen.? 
Antwortet ihm der Papst.: ”Das habe ich, um durch Naechstenliebe ein richtiger Heiliger zu werden, gespendet.” 
Spricht Petrus zu ihm.: “Komm schau dir mal an, was hier auf unserem Himmelscomputer zu finden ist, hier kannst du sehen, wer dein Herz bekommen hat.”
  
Der Papst schaut auf den Bildschirm, schaut nochmals und nochmals, reibt sich die Augen und sieht.: Der Teufel hat sein Herz bekommen und sitzt damit ganz propper und feist in einem Puff in Rom Naehe der spanischen Treppen. 

Der Papst ganz perplex ueber das, was er da sieht, ringt nach Luft und kriegt kein Woertchen heraus.
Sagt Petrus zu ihm.: "Siehst du nun wo dein Herz ist und wer dein Herz hat.?"

Und dann zeigt Petrus mit seinem Finger auf eine leuchtende Inschrift ueber dem Himmeltor.: Und da steht geschrieben.: “Du sollst einzig Gott mit deinem ganzen Herzen, deiner ganzen Seele und deinem ganzen Vermoegen dienen und nur ihn lieben.”
Und damit weisst du nun, wo du hingehoerst. 
Gute Reise zur Hoelle. 
Hier durch das Himmelstor kommt niemand, der sein Herz und Leib und Leben nicht einzig Gott ganz und gar gegeben hat. “Habt nicht lieb die Welt, noch das, was von der Welt ist.” (Joh.)
»»:«« 

"Wir sollten uns darüber freuen, dass die Medizin ... mit der Organverpflanzung eine neue Art und Weise gefunden hat, ... der Menschheitsfamilie dienlich zu sein." (Papst Johannes Paul II. im Jahr 1991; zit. nach Würzburger Katholisches Sonntagsblatt vom 5.3.2006) 

Organspenden ist "eine besondere Form, Nächstenliebe zu zeigen" (Papst Benedikt XVI.; zit. nach Radio Vatikan, 7.11.2008). 
mehr zum
Thema.:
http://www.theologe.de/theologe17.htm#Organempfaenger

OHNE WAHRHEIT IST UND BLEIBT MAN DER EWIGE VERLIERER.

WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST VERFLUCHT.

Gustav Staedtler./. 2012./.veritasindeum

VERITAS --- VENI --- VICI.

*

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Organtransplantation
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Brieveri 07/04/2012 15:33

Haben der Papst und alle Kardinaele als vorbildhafte Naechstenliebende tatsaechlich einen Organspendeausweis, oder taeuschen sie das leichtglaeubige Volk wieder einmal nur, um davon zu profitieren
?
Oder haben sie nur einen privilegierten Organempfaengerausweis ?

Présentation

Recherche

Liens