Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Juli 2015 1 27 /07 /Juli /2015 19:06

EHE FÜR ALLE.

Geschlechtsverkehrter Geschlechtsverkehr.

EHE FÜR ALLE. Geschlechtsverkehrter Geschlechtsverkehr.

<>

EHE FÜR ALLE

Geschlechtsverkehrt anstatt Geschlechtsverkehr.

Da das Arschloch, der Anus kein Geschlechtsteil ist, kann man den Arschfick auch nicht als Geschlechtsverkehr bezeichnen, und von daher die Homoehe auch nicht mit einer heterosexuellen Ehe gleichstellen. [Die heutigen Politiker und Juristen sind also ganz offensichtlich irre und doof im Kopf.]

 

Um also die gleichgeschlechtliche Ehe und deren Geschlechtsverkehr zu legalisieren, muss man vorab das Arschloch, den Anus als Geschlechtsteil verfassungsrechtlich anerkennen, ansonsten kann bei Schwulen keine Rede von Geschlechtsverkehr sein, sondern nur von einer sexuellen Besonderheit oder einer sexuellen Abnormität.

Auspuffrohre sind ja auch keine anerkannten Geschlechtsteile, nur weil ein paar irre Auto- oder Motorradfreaks sie gern ficken und mit ihrer geilen Harley Maschine oder ihrem Jaguar wegen der Steuererleichterungen gern verheiratet wären. Eine verantwortliche Partnerschaft kann man ihnen allerdings nicht absprechen, so dass für jene das Addoptionsrecht auch seine Gültigkeit hat.

Denken schadet den Illusionen.

With gender we stream to hell very fast and well.

Gustav Staedtler

2015-07-27

<>

http://phosphoros.over-blog.de/article-analsex-der-weg-in-die-holle-125179090.html

 

http://kopp-verlag.de/Die-Gruenen.htm?websale8=kopp-verlag&pi=944100&ci=00338

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in HomoPaedo gender gay
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

Recherche

Liens