Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. März 2013 2 12 /03 /März /2013 16:46

Die Würde des Menschen.

Jesus braucht keinen deutschen Schäferhund für seine Schafe, aber die deutschen Bischöfe, die Kardinäle und der Papst die brauchen diese Hunde sehr wohl und die brauchen auch immer viele Sklaven, die ihnen helfen müssen ihre Würde zu tragen,
diese WÜRDENTRÄGER.
Würden sie nämlich die Würde ihres Lebens selber tragen, dann würden sie auch die Last ihres Lebens nicht anderen aufladen.
Und da behaupten dann diese Klugscheisser und Irrlehrer auch noch, dass die Würde des Menschen unantastbar sei.
Und so ist nur jener, der da Diener hat, ein Mensch. Und die anderen das sind die Entwürdigten und also keine Menschen.
Und so besteht die Würde des Menschen darin, dass er die Last seines Lebens von anderen tragen lässt. 
*

 

OHNE WAHRHEIT IST UND BLEIBT MAN DER EWIGE VERLIERER.

WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST VERFLUCHT.

Gustav Staedtler./. 2013./.veritasindeum

VERITAS --- VENI --- VICI.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Religion
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

Recherche

Liens