Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
18. Oktober 2016 2 18 /10 /Oktober /2016 18:58

Im Westen immer noch nichts Neues.

Auch weiterhin nur hinterhältige Lüge und Betrug.

Im Westen immer noch nichts Neues.

<>

Es ist alles nur Lüge und Betrug, selbst die Angst der baltischen Staaten vor Russland. Es ist nur der Vorwand, um Russland zu bedrohen und nach Möglichkeit plündern zu können und also einen Grund zu haben und aufrecht zu erhalten, Russland vermeintlich gerechtfertigte Probleme zu schaffen und Russland wie auch immer zu schwächen.

Alles in allem also nur die üblich hinterhältige USAmerikanische Aggression, die Expansionsmachenschaften der USA zur Ausweitung ihres Raffgierimperiums und des naturdestruktiven Gender-Ekels nach Osten.

Von den USA geht auch weiterhin nur Betrug aus. Dies darf man nie vergessen.

Von den USA kann nichts wirklich Gutes ausgehen.

Das Fundament der USA ist das Übel der Gier gepaart mit listiger Lüge und listigem Betrug wie alle Machenschaften einer wohlstands- und reichtumssüchtigen Hure.

Es ist noch nie etwas wirklich Positives von den USA ausgegangen, noch nie.!

Und es wird auch nie etwas wirklich Positives von den USA ausgehen können.

Die USA sind der Pol des Negativen. Und das ist auch ihre Anziehungskraft, die Faszinationsmagie und Anziehungskraft einer Prunkhure. Es ist die Magie, die Anziehungskraft des Lügners und Betrügers in Glanz und Gloria. Wer sich dessen nicht bewusst ist und bleibt, der tappt irgendwann wie die Maus vor der Schlange in diese böse Falle.

Man darf es nie vergessen.

Der Wille zur Wahrheit ist das Fundament aller Vernunft, Ethik und Moral. Der Wille zur Wahrheit das ist Gott seiend im Menschen.

Da wo der Wille zur Wahrheit im Volk erloschen ist, da ist dann nur noch der sinnliche Wille zum Materialismus und damit das Übel der Gier als Pol aller Sicherheit. Da ist Gott tot im Menschen.

Da wird der teuflische Geist, der pure Existenzialismus, die Gier zum Gott im Menschen.

Da also wo die Wahrheit nicht das höchste Gut im Volk und Staat ist, da ist alles in allem nur Übel, selbst der grösste Wohlstand. Und ein solches Volk und Land ist und bleibt unabänderlich von Gott verflucht zur totalen Vernichtung. Und dass dies der Wahrheit entspricht, das wird euch die nicht sehr ferne Zukunft beweisen.

Logos Theon

G. Staedtler

 

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in USA NWO POLITIK WAHRHEIT
Kommentiere diesen Post
13. Oktober 2016 4 13 /10 /Oktober /2016 18:03

SATAN AN DIE MACHT.

WEIBER WISSEN WIE MAN’S MACHT.

Den gottverfluchten grünen, sozialistisch kommunistischen und kapitalistischen Genderkräften bleibt nun nichts anderes mehr übrig als der Dritte Weltkrieg, denn welcher noch vernünftige Mensch, welches noch vernünftige Volk will einen derartigen Höllenwahnsinn, to“ fuck everybody.“?

Die USA sind doch ganz offensichtlich nur noch für Vollidioten ein Vorbild.

Wofür stehen denn die Clintons, ausser für basse, entartete Sexualität, Lüge, Betrug und skrupellosen Mord.?

<>

SATAN AN DIE MACHT.  WEIBER WISSEN WIE MAN’S MACHT.

Und Merkel, wofür steht sie, Ehebrecherin und Hure im Christengewand.?

Doch ebenfalls für Gender und also das Satanische.

Und wofür steht der Fresssack Gabriel und alle Wohlstandsschweine seinesgleichen und wofür die grüne Pädodekadenz.?

Und was hat uns ein liberaler gelber Homofaschismus zu bieten.?

Global streben nun sensuell ausgerichtete amoralische Frauen an die Macht, um mit ihren gefühlten Wahrheiten alles besser zu machen. Anmassend blöde wie das Weib nun einmal ist, denkt es mit dem Bauche und quatscht mit dem Muttermund.

Die CDU als auch die CSU sind schon seit langem nicht mehr christlich, sondern diabolisch, satanisch genderfaschistisch. (Money, Sex and Drugs and Might and Crime, that’s the Politcians Way of Life. Überleben um jeden Preis.)

 

Der Weltsozialismus Kommunismus ist gescheitert, und nun wollen sie, die intellektuellen und ideologischen Kräfte, als letzte Möglichkeit des Erhaltens ihrer Macht und Existenz den Gender-Wahnsinn zur Weltherrschaft bringen. Aber sie haben wie eh und je ihre Rechnung ohne den Allmächtigen Geist gemacht.

3x3 wird niemals 7. Da können sie noch so viel das Arsch ficken auch an den Akademien, Fakultäten, Universitäten und Hochschulen auf Kosten der schuftenden Heteros üben. Sie sind und bleiben letztendlich die totalen Verlierer.

Der Weg an der Wahrheit, der Logik und Vernunft vorbei, der führt unabänderich in den totalen Ruin und Untergang. Gender streams to Hell. (Gender fliesst zur Hölle.)

 

Und nun fürchten all diese abartigen Genderfaschisten zu recht die aufstrebenden Nationalen und alle noch einigermassen vernunftsbegabten Kräfte, dass sie politische Macht erlangen und ihnen den Prozess und Garaus machen. Und deshalb wird nun gelogen und betrogen und alles mit permanenter Propaganda verbogen, dass man das Kotzen kriegt, sobald man sie reden hört, denn schon der Klang ihrer Stimmen verrät, dass sie lügen.

Sie selber bemerken es nicht mehr, weil sie immer so überzeugend authentisch wahr (wie der Lügenbaron) sein wollen.

<>

Existenzialisten insbesondere die Intellektuellen können und werden niemals wissen, was Wahrheit ist, denn Sex und also die Lüge ist ihr innerstes Wesen.

Die Gier kann sich ohne Lüge, Irreführung, Betrug und Raubmord nicht befriedigen und also nicht existieren, das weiss doch schon seit Menschengedenken jede dumme Bauernhure.

Das älteste Gewerbe der Welt betreibt keine Welt - und Wohlstand entsagende Eremitage, das macht ja nicht einmal der alle Welt verblödende, die Wahrheit verhöhnende und das Volk stets anscheissende Klerus. Auch die Komödianten Gottes wollen wie alle Hollywood Superstars etwas vom Leben der Hautevolee abhaben. Wozu sonst ist man der Star auf der Kanzel und vor dem Altar.?

Und nicht anders verhät es sich mit dem das Volk schröpfenden laizistischen Klerus, den Medienschaffenden.

Also wozu wird man Akademiker, Pfaffe, Kardinal, Papst, Politiker, Minister, Kanzler, Präsident etc., doch nicht, um asketisch zu leben und der Wahrheit die Ehre und das Regiment auf Erden zu übergeben, sondern, dumm wie man als gieriger Existenzialist nun einmal ist, will man hochgradig klugscheissend selber das Universum dirigieren. Ganz scheissegal, auch wenn man dabei alles immer wieder ruiniert, man kann ja wieder von vorn beginnen. Arbeiten und Aufbauen werden so wie so wieder nur die blöderen Dummschafe und Esel, die da glauben „Arbeit macht frei.“

Bisher ist es doch dank des unerschütterlichen Glaubens an den Fortschritt des Wahnsinns immer nur besser geworden, dafür ist das Handy doch der Beweis. Was also sollten die Parasiten fürchten, etwa Atombomben.? Haben sie doch, gewusst wie, schon überlebt, gestorben sind hauptsächlich immer die Dummen.

Also fürchtet euch nicht und weitermachen, noch ist der Globus nicht auseinandergeplatzt.

Worum geht es hier auf dieser Erde eigentlich, weiss das jemand.?

*

Weiber an die Macht, denn das Weib war doch laut ihrer heiligen Schriften der erste gelehrige Schüler des Satans auf Erden, dazu war der einfältige Mann nicht fähig, der musste es vom Weibe erst lernen ein Satan in Menschengestalt auf Erden zu werden.

Und was glaubt ihr, wer wird wohl der letzte Satan auf Erden sein.?

Schon mal so eine verliebte Gottesanbeterin bei ihrem Liebesspiel beobachtet.? Da kann man sehen und lernen was wirkliche Liebe ist.

Die hat ihren Adam zum fressen gern. In der modernen Zivilgesellschaft fressen sie die Renten oder sonstige Schätze und leben von den Errungenschaften ihrer toten Männer.

Survival of the Fittest, am längsten lebe Satan.

Na, kann denn Liebe Sünde sein.?

Oh, du grosse Scheisse, wenn der Schalter für die Weltwohlstandsfunktion abbricht und kein Mann mehr da ist, der ihn repariert.

Hillary for President.?

Gustav Staedtler

 

 

 

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in HomoPaedo USA POLITIK NWO gender Merkel Maenner
Kommentiere diesen Post
11. Oktober 2016 2 11 /10 /Oktober /2016 19:01

WAR, DESTRUCTION AND DIVISION ALL OVER THE WORLD.

KRIEG, ZERSTÖRUNG UND TRENNUNG AUF DER GANZEN ERDE.

Möglicherweise beabsichtigt Obama mit einem Krieg gegen Russland seine Amtszeit zu verlängern, um den Republikanern selbst im letzten Augenblick den Zugriff auf die Macht zu vereiteln. ***

Stehen die Wahlaussichten für Hillary schlecht und für Trump gut, dann müssen wir damit rechnen, dass Obama auch im letzten Augenblick einen Krieg anzettelt, um die Macht bei den Demokraten zu halten, möglicherweise sogar in der Wahlnacht....

Ich erwarte also den nächsten "false flag" der USA.

<>

KRIEG, ZERSTÖRUNG UND TRENNUNG AUF DER GANZEN ERDE.

<>

Man darf es nie vergessen ...VON DEN USA GEHT NUR BETRUG AUS. Und Obama ist ein falscher Messias und also ein Satan, und mit Hillary Clinton hat er eine vortreffliche Nachfolgerin.

Wäre doch teuflisch genial, wenn der Friedensnobelpreisträger Präsident Obama, bevor er geht, noch den 3. Weltkrieg zündet.

Was Demokraten wollen ist Gender, und Gender ist Satans Ideologie.

Und für Satanisten ist Lüge, Betrug, Raub und Mord etwas ganz Normales, auch wenn sie sich Humanisten oder Christen nennen.

 

Und nebenbei bemerkt, die republikanischen Bushs sind vom Allerheiligsten Allmächtigen Gott verflucht, also kein Wunder, wenn sie auf der Seite der Clintons stehen.

 

Die USA sollen nach Gottes Plan völlig vernichtet werden, und also führt am Krieg gegen die USA kein Weg vorbei.

DER WEG AN DER WAHRHEIT VORBEI, DER FÜHRT IN DEN UNABÄNDERLICHEN UNTERGANG.

Der Wille zum Frieden ist unter derartigen Umständen also nutzlos. Man muss das Übel hassen, um nicht selber als Übel vernichtet zu werden.

WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST VOM ÜBEL UND ALSO ZUR VERNICHTUNG VERFLUCHT.

Von den USA geht seit ihrer Entstehung nur Übel, Betrug und Lüge aus. Die USA sind durch Raubmord, Lüge, Betrug und Selbstbetrug entstanden.

 

Herren und Damen, haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum es in den USA seit ihrer Gründung bis auf den heutigen Tag keinen einzigen Heiligen gibt.?

Wissen Sie nicht, dass es im babylonischen System keine Heiligen geben kann und darf. Wissen Sie nicht was fundamentaler Materialismus bedeutet, beinhaltet und ist.?

Wissen Sie nicht, dass fundamentaler Materialismus Satanismus ist.? Wissen Sie nicht, dass Babylon nur das Synonym für Technologie und also den fundamentalen Materialismus ist.?

Wissen Sie nicht, dass Heiligkeit das Gegenteil vom Materialismus ist.?

Sehen Sie nicht, in welche Richtung sich die USA und Europa bewegen.?

Gustav Staedtler.

(***In den USA verhält es sich so, dass wenn ein Präsident sich in einem Krieg befindet, er seine Amtszeit damit automatisch verlängern kann.)

*

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in USA Demokratie NWO Obama Krieg
Kommentiere diesen Post
5. September 2016 1 05 /09 /September /2016 18:33
TTIP Alles nur Betrug und Beschiss

TTIP wird solange verhandelt bis die Verhandler reich sind.
Danach kann man TTIP zu den Akten legen und einen neuen Vertrag verhandeln um sich weiter am Verhandeln zu bereichern.
Die Verhandler haben also noch nicht genug am Vertragswerk TTIP verdient, ansonsten wäre TTIP schon längst abgehakt und zu den Akten gelegt worden.
Verhandeln ist keine schwere Arbeit, und Verhandeln macht Spass, weil man daran sehr gut verdient. 50 Jahre kostspielig verhandeln und dann mit bester Pension in Rente gehen. Schön ist so ein Expertenleben. Angeschissen und betrogen ist immer der kleine Mann, der darf die ganze Zeche zahlen und kann froh sein, wenn er sein Rentenalter lebend erreicht, und er darf sich glücklich preisen in einer freiheitlichen Demokratie als freier Sklave zu leben. Ja, ja, das 666 System ist diabolisch listig ausgetüftelt.

G. Staedtler

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in POLITIK USA Europa Deutschland BRD Merkel Medien NWO
Kommentiere diesen Post
20. Mai 2016 5 20 /05 /Mai /2016 17:43

Der bessere Mensch.

Brzezinski, Rockefeller, Soros & Co. wollen immer nur unser Bestes

*

Leute wie Brzezinski, Soros und Co. die müssen ja wohl glauben, dasss sie es sich im Jenseits und der Hölle gemütlich einrichten können. Anders sind ihre Verhaltensweisen nicht zu verstehen.

Wenn solche Leute dann behaupten Philanthropen, also Menschenfreunde zu sein, dann kann dies nur so verstanden werden, dass Bauern, Schlachter und Fleischwarenfabrikanten Tierfreunde sind. Und das bringen sie vor der Öffentlichkeit dadurch zum Ausdruck, dass sie für das Wohlbefinden und die Gesundheit des Schlachtviehes sorgen.

<>

Der bessere Mensch

<>

In diesem Verständnis sorgen Soros, Brzezinski, Rockefeller und Co. für das Wohlbefinden der dummen Nutzviehvölker, denn nur von gesundem Vieh kann man profitieren. Kühe geben bei guter Musik mehr Milch. Gut gedüngter und gepflegter Wein gibt höhere Erträge.

*

Die Wahrheit auch im Kleinen ist immer schon etwas wirklich ganz Grosses, und darum sind die Lügner immer schon gegen die kleinste Wahrheit und machen eine riesige Aktion, um alles und jeden zu verblöden und die kleinste Wahrheit zu verdunkeln, zu beseitigen, zu verbieten, denn die Kinder der Lüge und Finsternis die scheuen selbst das kleinste Licht; ihr Geist und ihre Seele ist durch und durch Lüge und absolute Finsternis, ist Materialismus und Existenzialist, dessen Wurzel die Agonie der Sexualität ist.

<>

Der bessere Mensch

<>

Der Verlust des Wohlstandes, und so der Zustand völliger Armut das ist der höllische Zustand für die Gierigen und ist auch der Tod, denn die Sexualität an sich kann nicht sterben, die kann nur leiden.

Mit dem sogenannten Tode, dem Absterben gelangt das sexuelle Ego des Menschen nicht, wie fälschlich geglaubt, in einen Nichts-Zustand, sondern in den Zustand des Entzuges der die Sexualität befriedigenden Physis/Materie.

Der Tod ist es also, wenn die Sexualität ihren Wohlstand verliert. Da ist das Sterben nur das Hinübergehen in die totale Armutsqual und das totale Leid.

Und bei jenen aber, bei denen die Sexualität und damit die Gier erlischt, für die ist das Sterben der Weg ins Glück, das Ablegen der physischen Last, und ist dann also Befreiung, Erlösung, ist das sich Ablösen von allen weltlichen Bezügen.

Um sich und seine Seele zu retten, zu erlösen, muss man sich also von allen weltlichen, irdischen, physischen Bezügen lösen, dann wird das Sterben zur Freude.

*

Ja die Bauern sind Tierfreunde, und die Grossunternehmer sind Philanthropen.

Und die Freimaurer die wollen auch noch den besseren Menschen dressieren oder gar züchten, und wie und was der bessere Mensch ist, das bestimmen sie, wozu sich die Frage stellt, wer sie denn selber sind. Sind sie die besseren Gutsherren oder die besseren Menschen.?

Jeder Bauer bemüht sich bekanntlicherweise darum, besseres Vieh zu bekommen, will selber aber nicht das bessere Vieh sein. Und das Interesse des Bauern besteht auch nicht darin, das Vieh zum Bauern zu machen, so wenig wie das Interesse der Reichen und der sogenannten Unternehmer darin besteht, den Rest der Menschheit reich zu machen.

Wirklich sonderbar wie verworren und verdeckt die Irreführung, der Betrug und die Lüge funktionieren.

 

Solange wie der Mensch den dauerhaften Willen zur Wahrheit nicht begehrt, kann aus dem Menschen auch kein besserer Mensch werden.

Wie also sollten jene, die da selber den permanenten Willen zur Wahrheit nicht haben, Menschen bessern können.?

Nur der Geist der Wahrheit und damit der permanente Wille im Menschen zur Wahrheit kann den Menschen vom Niveau des tierischen zum göttlichen befördern.

Also nur auf dem Weg, mit der Methodik der Wahrheit kann der Mensch ein besserer, ein göttlicher werden. Alles andere ist nur Irrweg und Budenzauber, verblödende Religion oder Ideologie.

Gustav Staedtler

05.2016

http://phosphoros.over-blog.de/2015/05/moderne-menschenfresser.html

 

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in POLITIK NWO USA Kapitalismus
Kommentiere diesen Post
3. Mai 2016 2 03 /05 /Mai /2016 19:53
Pseudoaristokratie

Das Leben im 21. Jahrundert ist eine einzige Vergewaltigung.
Im 20. Jahrhundert da genügten noch Benimmregeln,
heute wird alles mit Zwängen und Gesetzen durchgesetzt.
Von Freiheit ist nichts wirklich übriggeblieben.
Selbst das natürliche Scham- und Ekelgefühl wird per Gesetz verboten und abgeschafft, und das Arschlecken dient nun tatsächlich der sexuellen Lustgewinnung, was im 20. Jahrhundert wirklich nur sarkastisch oder verächtlich gemeint war.
Und für diesen Fortschritt zurück zum Tier hat die Menschheit nun Jahrmilliarden an Evolution gebraucht.
Ich bin, weil ich fühle. Und wenn dann der totale Entzug kommt, dann werden sie fühlen, dass sie immer noch sind, ewig seiend im höllischen Zustand.
Ich bin, denn ich leide, welcome to hell.

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in POLITIK Deutschland Europa USA NWO Merkel BRD
Kommentiere diesen Post
5. April 2016 2 05 /04 /April /2016 18:35
Stolz darauf blöd zu sein.-.Be Deutsch.

Wir, die USA, haben Europa nach dem 2. Weltkrieg total verblödet und nun kommen diese von uns Amis total verblödeten und umerzogenen "Be Deutsch" Böhmermänner zu uns Amerikanern und preisen uns ihre Blödheit als neueste Errungeschaft und höchste Weisheit zur Nachahmung an. Geht's noch blöder.?
Es sind die ganz irrren Intellektuellen, die vor lauter Intellektualität nicht mehr erkennen können wie blöde sie sind.
Ja, die ganz Dummen, sie sind stolz darauf nicht stolz zu sein, sind froh nicht froh zu sein, sind glücklich nicht glücklich zu sein, sie freuen sich darüber, dass es nichts zu freuen gibt. Es sind jene intellektuellen Idioten, die den einfältigen Idioten das Unsagbare sagen, damit sie das Undenkbare denken, um das Unerreichbare zu erreichen. Macht euch auf nach Nirgendwo.
Der Weise Mann auf dem Hügel hört und schaut euch nicht mehr zu.
Der Weg an der Wahrheit vorbei führt in den totalen Ruin und Untergang.

G. Staedtler

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Deutschland POLITIK USA
Kommentiere diesen Post
15. Dezember 2015 2 15 /12 /Dezember /2015 19:18
MERKEL PROCURATOR NON GRATA.

KANZLERIN MERKEL IN DEN USA UND BEI DEN JUDEN PERSON DES JAHRES, IN EUROPA PERSONA NON GRATA.

Die USA versuchen nun mit massiver Publicity ihre installierte Versagerin an der Macht zu halten. Abgekartetes Spiel.

Es fehlt nun nur noch, dass man ihr den Ehrenkranz mit Diamanten für ihr hervorragendes Vasallentum verleiht.

Das deutsche Volk begeht mit seinen wahrheitsignoranten Kanzlerwahlen immer nur den nächsten Schritt in den Ruin.

An Kanzlerin Merkel ist es nun ganz offensichtlcih geworden, dass Frauen für derartige Führungspositionen untauglich sind. Von autonomer Autorität keinerlei Funke, eine Hündin am Gängelband des immer dominierenden USA-Zuhälters winselt sie vor den USA und kläfft für die Juden.

Die Machtjuden wissen eben ganz genau wie man eitle inkompetente Machtkasper für seine Interessen manipuliert und wie man dem deutschen Volk jegliches Recht auf Selbstbestimmung nimmt. Aber die Mehrheit der deutschen Bevölkerung hat die eitle Inkompetenz zu ihrem Führer gewählt und ist von daher auch mitverantworlich und wird von daher dafür auch mit zur Rechenschaft gezogen und bestraft.

»»:««

Abraham-Geiger-Preis für Angela Merkel

Die Bundeskanzlerin wird für ihre unverbrüchliche Solidarität mit der jüdischen Gemeinschaft geehrt

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/24081

*

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-ist-person-des-jahres-us-medien-feiern-die-kanzlerin-a-1067034.html

»»:««

Die Judenlobby ist bemüht mit ihren Ehrungen Angela Merkel zu stabilisieren, denn es ist weltmachtpolitisch für die Juden und die USA äusserst wichtig, dass Inkompetenzen wie Merkel an der Spitze wichtiger Staaten stehen. [Huren und Hunde sind die am besten für die Interessen des Weltjudentums und den Zionismus zu dirigiernden Vasallen.]

Man hat die Pseudochristin also genau da gepackt wo es offensichtlich ist, dass sie kein wirklicher Christ und also keine Autonome Persönlichkeit ist, denn für die Ehre Gottes interessiert sie sich nicht, sondern für die der Juden und Amis um so mehr, Beweis dafür, dass sie Pseudochrist ist. (Joh.5.)

Kanzlerin Merkel hat mal wieder ihre 30 Silberlinge bei den Feinden der Wahrheit und Gerechtigkeit und den Juden abkassiert, Beweis dafür wer sie selber ist und wohin sie gehört.

ANGALA MERKEL IN DEN USA UND BEI DEN JUDEN PERSON DES JAHRES, IN EUROPA PERSONA NON GRATA.

G. Staedtler

12.2015

http://merkelmonster.blogspot.pt/2009/04/angela-merkel-der-engel-des-untergangs.html

*

Joh.5.

41 Ich nehme nicht Ehre von Menschen,

42 aber bei euch habe ich erkannt, daß ihr die Liebe Gottes nicht in euch habt.

43 Ich bin im Namen meines Vaters gekommen, und ihr nehmet mich nicht an. Wenn ein anderer in seinem eigenen Namen kommt, den werdet ihr annehmen.

44 Wie könnt ihr, die ihr Ehre voneinander nehmet und die Ehre vom alleinigen Gott nicht suchet, Gott glauben?

*

Joh.5.

41 I receive not honour from men.

42 But I know you, that ye have not the love of God in you.

43 I am come in my Father’s name, and ye receive me not: if another shall come in his own name, him ye will receive.

44 How can ye believe, which receive honour one of another, and seek not the honour that cometh from God only?

<>

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in POLITIK Deutschland Merkel USA Juden
Kommentiere diesen Post
30. November 2015 1 30 /11 /November /2015 17:45

26.11.2015

Die Türkei lügt
Dr. Paul Craig Roberts

Tyler Durden von ZeroHedge hat die Angaben veröffentlicht, die Russland und die Türkei zum Flugkurs des abgeschossenen Jets gemacht haben. Wir wissen, dass die Türkei lügt. Drei Gründe sprechen dafür.
Erstens: Wann immer die Regierung eines NATO-Staates den Mund öffnet, kommt dabei eine Lüge raus.

 

Die Türkei lügt.

Zweitens: Die Türkei behauptet, die SU-24 habe sich 17 Sekunden im türkischen Luftraum aufgehalten und dabei 1,85 Kilometer zurückgelegt. Das würde bedeuten, dass die SU-24 mit Abrissgeschwindigkeit geflogen wäre! Die gesamte westliche Medienlandschaft war zu inkompetent, diese Zahlen einfach mal nachzurechnen.

Drittens: Angenommen, die Türken hätte recht und der Luftraum wurde 17 Sekunden lang verletzt. 17 Sekunden sind nicht lang genug, als dass ein türkischer Kampfpilot die Genehmigung für einen derart ernsten und maßlosen Akt wie den Abschuss eines russischen Militärflugzeugs bekäme. Wäre die SU-24 mit normaler Geschwindigkeit geflogen und nicht in einem Tempo, bei dem sie sich nicht in der Luft halten kann, wäre die angebliche Verletzung des Luftraums so kurz gewesen, dass sie nicht aufgefallen wäre.

Die Türken wussten, dass die Russen so gutgläubig sein und sich auf die Absprache verlassen würden, dass es keine unangenehmen Begegnungen in der Luft geben werde. Also sagten die Türken ihren Piloten, sie sollten auf eine passende Gelegenheit warten. Warum dieser rücksichtslose Akt geplant war, erkläre ich in einem anderen Artikel.

Die Erklärung, die die Türkei gegenüber dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen abgegeben hat, verrät sich selbst als Lüge. In dem Schreiben heißt es: »An diesem Morgen (des 24. Novembers) näherten sich zwei SU-24-Flugzeuge unbekannter Nationalität dem türkischen Luftraum. Über einen Zeitraum von fünf Minuten hinweg wurden die fraglichen Flugzeuge zehn Mal über den Notkanal gewarnt und gebeten, unverzüglich ihren Kurs Richtung Süden zu ändern.«

Die Türkei konnte ausmachen, dass es sich bei den Flugzeugen um SU-24 handelte. Die SU-24 sind russische Flugzeuge. Wie kann da die Nationalität der Flugzeuge unbekannt sein? Würde die Türkei einfach auf ein unbekanntes Flugzeug schießen auf die Gefahr hin, dass es sich um einen amerikanischen oder israelischen Jet handelt?

Wenn die SU-24 für die 1,85 Kilometer 17 Sekunden benötigt, wäre sie in fünf Minuten nur knapp 33 Kilometer weit gekommen. Glaubt wirklich irgendjemand, dass ein für Überschall ausgelegtes Flugzeug 17 Sekunden lang, geschweige denn fünf Minuten lang, mit Abrissgeschwindigkeit fliegen kann?

Rechnen Sie nicht damit, dass Ihnen irgendeine westliche Regierung oder westliche Medien irgendwann einmal die Wahrheit sagen. Die Regierungen und die Medien wissen, dass die Menschen im Westen ungebildet sind, unwissend und immer bereit, jede noch so abstruse Geschichte zu schlucken. Im Westen herrscht die Matrix mit eisernem Griff, diese Tatsache müssen die Russen bedenken.

Heute Morgen hat das amerikanische Radionetzwerk NPR bestätigt, dass die Medien nur ein Propagandaorgan des Staates sind. In der Diane Rehm Show auf NPR kamen ein paar vermeintlich kluge Köpfe zu Wort. Nur ein einziger davon wusste wirklich, wovon er sprach, und zwar ein Professor vom Nahost-Institut der London School of Economics.

Der Rest dieser »Experten« waren die typischen, strohdoofen Amerikaner, denen nichts Besseres einfiel, als all die bekannten Lügen wiederzukäuen. »Russland greift alle an, aber nicht den IS.« Wen soll es denn sonst angreifen, da ist doch sonst niemand? Der für die Region zuständige US-General erklärte kürzlich, dass »nur noch fünf« der von uns ausgebildeten »Rebellen« am Leben seien? Und dennoch sorgen diese Lügner dafür, dass sich der Mythos der »gemäßigten Rebellen« am Leben hält.

»Die Flüchtlinge fliehen vor dem brutalen Assad.« Es fällt auf, dass es immer Assad ist, der so brutal ist, nicht der IS, der seinen Gegnern die Herzen herausgeschnitten und gegessen hat, der regelmäßig Menschen den Kopf abschlägt und die allerfurchtbarsten Grausamkeiten begeht. Aber die »Experten« stellen sich hin und geben Assad die Schuld. Die »Experten« behaupten, die Flüchtlinge würden vor Assad fliehen, nicht vor dem IS.

Das Flüchtlingsproblem ist Assads Schuld, nicht die Schuld des IS. Es ist ohnehin alles Assads Schuld, weil er einfach nicht aufgibt und Syrien an Washingtons IS-Handlanger übergibt.

Natürlich haben die »Experten« nicht eingestanden, dass der IS ein Produkt Washingtons ist oder dass Washington bis zu den Anschlägen in Paris den IS munter mit Worten und Waffen unterstützt hat, damit sie sich gegen die russischen Luftschläge zur Wehr setzen konnten, die sowohl Washington als auch den IS kalt erwischten.

Schon außergewöhnlich, wenn man bedenkt, dass der ehemalige Leiter der Defense Intelligence Agency, einer Pentagon-Abteilung, im Fernsehen einräumte, dass Washington Verantwortung für den IS trägt.

Die gutgläubigen Amerikaner, die NPR Geld geben, unterstützen Lügen und Propaganda, die zum Tod oder zur Vertreibung von Millionen Menschen geführt haben und die uns in den Dritten Weltkrieg führen. Die Medienhuren im Westen leisten Beihilfe zu den Verbrechen, denn sie versagen bei ihrer Aufgabe, der Regierung auf die Finger zu schauen, und sie machen es unmöglich, dass die Menschen wahre Informationen bekommen. Die westlichen Medien geben den Cheerleader für Tod und Vernichtung.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/dr-paul-craig-roberts/die-tuerkei-luegt.html

 

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in POLITIK USA Tuerkei NATO NWO
Kommentiere diesen Post
9. November 2015 1 09 /11 /November /2015 16:20
Das Ein-Parteiensystem

Es darf nur noch drei Parteien geben.:
Die projüdischen Konservativen.
Die projüdischen Sozialisten.
Die projüdischen Liberalen.
Und die projüdischen Liberalen darf es nur deshalb geben, damit niemand behaupten kann, wir hätten auch in Deutschland nur ein Zwei-Parteiensystem.
Und alles was projüdisch ist, das ist auch pro-Israel.
Und was pro-Israel ist, das ist auch pro-USA.
Und was pro-USA ist, das ist auch pro-Nato.
Haben Sie nun begriffen, wie freiheitliche Demokratie funktioniert.?

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in POLITIK BRD Deutschland USA Demokratie CDU FDP
Kommentiere diesen Post

Présentation

Recherche

Liens