Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
27. August 2013 2 27 /08 /August /2013 14:46

Von den USA geht nur Übel und Betrug aus.

THE-MATERIALISTIC-WARRIOR.jpg

Wir müssen davon ausgehen, dass USAmerikanische, israelische oder...  Kampfdrohnen während der Kampfhandlungen in Syrien die chemischen Kampfstoffe in das Gebiet eingeschossen haben, um so einen Invasionsgrund zu schaffen.
Jede List, jede Tücke ist den USA und deren Verbündeten recht. Obwohl die USA ganz unzweideutig das "survival of the fittest" verkündet haben, scheint der Rest der Welt es nicht registriert zu haben. 
Man muss sich darüber im Klaren sein, dass selbst wenn man
nachweislich syrisches Gifgas findet, dieses nicht unbedingt von Assads Truppen eingesetzt wurde. Geheimdienste wissen, wie man wo das Richtige zur rechten Zeit bekommt und einsetzt.
Es geht den Zionisten und dem Westen darum, Assad wie auch immer zu diskreditieren, und nach Möglichkeit mit ihm wie mit Gaddafi und Libyen zu verfahren.
Der Wahrheit und der Gerechtigkeit sind und waren Israel, die Juden, Zionisten und die USA nie verpflichtet. Für die Existenzialisten gilt.: DER ZWECK HEILIGT DIE MITTEL.
Und deshalb braucht man heilige Mittel um sie endgültig und total zu vernichten.
*
Obwohl die USA 2001 ganz unzweideutig das "survival of the fittest" verkündet haben, scheint der Rest der Welt es nicht registriert zu haben. Man verdrängt, weil man der Schwächere ist und putzt dem Drachen die Zähne im Glauben so am besten zu überleben.
Gustav Staedtler.
26.08.2013

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in USA
Kommentiere diesen Post
26. August 2013 1 26 /08 /August /2013 15:24

SCHWULENMACHT UND POLITIK.
GOTT IST ABSOLUTE HEILIGKEIT, UND DIE ABSOLUTE HEILIGKEIT IST NICHT SCHWUL.
Was wird das Nächste sein, dass uns die teuflisch satanischen Schwulen und ihre prodekadente Teufelslobby verbieten wollen und/oder werden, etwa das Wort Teufel und Satan.?
JEDEM-DAS-SEINE-10-.jpg
Was werden diese von Gott Verdammten und auf ewig Verfluchten denn noch machen können, da sie dahin, woher sie kamen, nicht zurück können und dahin, wohin ihr Evolution führt, nämlich in die unabänderliche Hölle, diese nicht verhindern können.?
Sie werden also ihren Machtbereich in dieser Welt ausweiten und festigen müssen um die Zeit, die ihnen hier auf dieser Erde noch verbleibt, so problemlos als nur möglich verbringen zu können. Und hierzu müssen sie die Gesetzgebung zu ihrem Vorteil massivst beeinflussen, das Volkswesen vom religiösen Einfluss reinigen, also entspiritualisieren und die wichtigen Posten und Ämter im Staats- und Machtapparat vereinnahmen und diese dauerhaft zu besetzen versuchen.
*
Was also sind und machen Politiker heutigen Tages.?
Was sind das für Typen, die da politische Verantwortung und politische Führung übernehmen.?
Es können doch nur die irren KÖPFE DES ÜBELS sein, die da auch weiterhin die Wege für die Unarten, die Dekadenz, die Abartigkeiten, die Gier, die Versklavung und die Ausbeutung in dieser Welt und Zeit bereiten. The Leader to Ruin.
Die Führer in den Ruin. Die aus dem Himmel/den subtilen Dimensionen hinausgestossenen Kapazitäten des Teufels. (siehe Apokalypse/Offenbarung 12) Doch ihre Tage sind gezählt.
Glaubt es oder glaubt es nicht, ändern tut's eh nichts.
Glaubt es oder glaubt es nicht, die Wahrheit ändert es nicht.
Glaubt es oder glaubt es nicht, die Wahrheit ändert sich dadurch nicht.
Der Weg an der Wahrheit vorbei, der führt in den totalen Ruin.
GEILE-SCHWULE-1.jpg
DIE WAHRHEIT IST SCHWULENFEINDLICH, DENN GOTT IST GEIST ABSOLUTER WAHRHEIT, LOGIK UND VERNUNFT.
Gott ist absolut intelligenter Geist. Absolute Heiligkeit. Gott ist Geist der absoluten Wahrheit.
DIE SCHWULEN SIND WAHRHEITS- UND KEUSCHHEITSFEINDLICH,
UND DAS IST HEILIGEN- UND HEILIGKEITSFEINDLICH.
Das ist Gottesfeindlich.

Wer die Wahrheit hasst, der ist von Gott verflucht.
Die Homosexuelen/Schwulen sind vom Allerheiligsten Allmächtigen Gott zur totalen Vernichtung und ewiger Verdammnis verflucht.
Logos Theon

Logos Theon
Gustav Staedtler
08.2013

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in HomoPaedo
Kommentiere diesen Post
26. August 2013 1 26 /08 /August /2013 15:11

 

 

PAEDOPHILIE, EIN TIEFENPSYCHOLOGISCHES PROBLEM UND DER WEG IN DEN TOTALEN RUIN.

  DEKADENZ-I.jpg

  Kommentar zu Eva Hermans Artikel.:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/eva-herman/warum-guttenberg-gehen-musste-und-trittin-und-cohn-bendit-immer-noch-da-sind-.html

 

Frau Eva Herman.

Ich bin heute 62 Jahre alt und habe die Gruenenbewegung in ihrer Entstehungsphase in den Anfaengen der 70er Jahre durch Zufall in Schleswig-Holstein kennengelernt und dort fuer mich etwas ganz Erschreckendes und Abstossendes festgestellt, und zwar, dass deren Frauen bzw. Partnerinnen sich in der Hauptsache paedophil und sexuell paedophil betaetigten, so dass diese die ganzen Dorfjugendlichen zur sexuellen Aktivitaet auf ihren Bauernhof in die Betten einluden, waehrend ihre Maenner mit schwerer Arbeit beschaeftigt waren.

 Was sagen Sie denn als Frau nun dazu.?

Die gruenen Huren haben die Jugend des ganzen Dorfes versaut.

 

Einige Jahre danach traf ich diesen Gruenenklub dann als aktive gruene Protestler in der Kreistadtnaehe als zugezogen wieder, wo sie dann anfingen ihre politischen Aktivitaeten und Proteste zu organisieren und auszufuehren, waehrend ihre Hurenweiber weiterhin hauptsaechlich mit ihren sexuellen Aktivitaeten beschaeftigt waren.

 

  Mein Eindruck war dadurch der, dass ihre Maenner nur sexuell hoerige Werkzeuge dieser bassen Huren waren und geblieben sind.

Die Paedophilie war, so wie ich es wahrnahm, also von total versinnlichten Weibern bewirkt worden in Duldung und Mitwissen ihrer Ehemaenner bzw. Partner, zu denen auch ihre eigenen Kinder gehoerten.

 

Es waere also angebracht die ganze paedophile Szene bis in die Tiefe hinab zu untersuchen und zu offenbaren.

Man wird sich gewiss wundern wo dann da die Wurzeln der Paedophilie/sexuellen Entgleisungen zu finden sind.

Ich persoenlich habe aufgrund dieser Erlebnisse die gesamte gruene Szene angeekelt gemieden, denn es war ganz offensichtlich, dass man auch mich und meinen Freundeskreis sexuell aktiv dort einbinden wollte.

 

Wir haben es also bei bestimmten Gruenen genau betrachtet mit verkappten Hexenzirkeln zu tun.

Doch das entschuldigt nicht die Paedophilie, Luege, Betrug, Raub und Mord der Christen und auch nicht den von Nationalisten.

Suende wird ja nicht durch Partei- oder Religionszugehoerigkeit etwas besseres oder schlechteres; und ein verlogener und betruegerischer Christ ist nicht besser als ein ehrlicher Muslim, nur weil er glaubt Jesus sei fuer all seine Suenden gestorben -

fuer ehrliche Buddhisten aber nicht.

Den Rest koennen Sie Sich moeglicherweise selber denken.

Da wo Gott selber nicht das Fundament im Menschen ist, da kann und wird er fallen; und darum sind gefallene Christen ebenso wie gefallene Atheisten und Laizisten ohne Gott.

  Wer die Wahrheit hasst, der ist von Gott verflucht, ob Christ, ob Buddhist, Hinduist, Muslim...oder Jud'.

DIE DEKADENZ BEGINNT MIT DER ENTARTUNG DES GEISTES AUS DER REINHEIT DER WAHRHEIT UND ALSO DER ABSOLUTEN LOGIK UND VERNUNFT.

Schreibt es in euren Verstand.:

Wahrheit, Reinheit, Keuschheit sind des Glueckes Unterpfand.!

Gustav Staedtler

Maerz 2011

 

http://phosphoros.over-blog.de/article-das-grune-ego-ist-so-schwarz-wie-das-rote-119667619.html

P. S.

Eine andere paedophile Begebenheit schilderte mir eine damals 20-jaehrige Freundin aus christlich- juedischer Familie, naemlich, dass ihre eigene Mutter sie als Kleinkind immer wieder an ihrer Klitoris sexuell stimulierte, um ihr Lust zum Leben zu verschaffen, denn sie war ein sehr schwaechliches Kind und eine Fruehgeburt gewesen.

 

»»:««

 http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/eva-herman/warum-guttenberg-gehen-musste-und-trittin-und-cohn-bendit-immer-noch-da-sind-.html

 

  03.03.2011 Artikel senden | Drucken

 

 Warum Guttenberg gehen musste und Trittin und Cohn-Bendit immer noch da sind.

Eva Herman

Karl-Theodor zu Guttenberg ist zurückgetreten. Er ist nun nicht mehr Bundesverteidigungsminister. Ein neuer Anwärter stand bereits 24 Stunden später fest: Thomas de Maiziere. Da soll keiner mehr sagen, niemand sei ersetzbar. So schnell kann es gehen und die Lichtgestalt von heute ist verwirbelt mit dem Schnee von gestern.



Die Hetzjagd auf den Ex-Minister war unerträglich, auch wenn sein Fehler, für den er jetzt die Konsequenzen gezogen hat, bestimmt keine Petitesse war. Der Rummel erinnerte allerdings nicht nur einmal an die Affäre Sarrazin. Wie damals, so sind es auch heute – neben zahlreichen Renommierten aus Bildung und Wissenschaft – vor allem die Rot-Rot-Grünen, Politiker wie Medien, die sich nun zufrieden die Hände reiben. Haben doch »Sitte und Anstand«, die beispielsweise Grünen-Fraktionschef Trittin öffentlich jetzt schon gefährdet sah, wieder gesiegt. Oder?

Sitte und Anstand? Nur wer unter euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein, sagte Jesus zu den Schriftgelehrten und Pharisäern (Joh. 8,7) Eine liebevolle Empfehlung, die auch im Fall Guttenberg anwendbar gewesen wäre. Doch ausgerechnet aus dem Munde jenes Mannes kamen fast täglich neue Kritik, neue Anwürfe, neue Rücktrittsforderungen, der selbst mehrere bundesweite »Affären« erfolgreich hinter sich brachte, ohne selbst zurückzutreten, Jürgen Trittin. Schon vergessen? Beispielsweise, als der Sohn des 1977 von RAF-Terroristen ermordeten Generalbundesanwaltes Siegfried Buback, Michael Buback, Trittin öffentlich vorgeworfen hatte, er habe nach dem Tod seines – Bubacks – Vaters einer Gruppe angehört, die in einem »Nachruf« Freude über das Attentat geäußert habe. »Sitte und Anstand«?

....

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in HomoPaedo
Kommentiere diesen Post
23. August 2013 5 23 /08 /August /2013 15:38

WO DER TEUFEL IST UND WAS ER MACHT.

Ich sage Politiker sind Teufel, und sie aber behaupten Politiker sind Menschen.
Ich sage.: Gott aber schuf den Menschen als Mann und Weib und nicht als Schwulen.
Folglich dessen sind Schwule keine Menschen der göttlichen Schöpfung, sondern Teufel, Auswurf des Unreinen, der vernunftslosen Sexualität.
und Politiker die Homosexualität fördern oder tolerieren sind folglich dessen auch keine von Gott erschaffenen Menschen sondern Teufel.
Und dass der sogenannte Teufel in Menschengestalt auf dieser Erde erscheint und sein Unwesen treibt ist nichts wirklich Neues und also gerade in der Derzeit nur eine Definationssache. Da aber wo der gute Wille im Menschen fehlt, da leugnen die teuflischen Teufel zu sein. Wahrheitsliebe und Keuschheit waren noch nie des im Menschen wirkenden Teufels Eigenschaft.
JEDEM-DAS-SEINE-9.jpg
Politiker sind Teufel und Satane.
Politiker sind Teufel und keinen Menschen, denn Gott schuf den Menschen als Mann und Weib und nicht als Schwule oder sonstig sexuell entartete Wesen.
Hätte Gott den Menschen als Schwulen geschaffen, so würde es die Menschheit heute nicht geben. Gott aber ist nicht so dumm wie die teuflischen Politiker und die Schwulen.
Und die Schöpfung hat eine Aufgabe und ein Ziel, und dazu gehört es auch das Unreine und Unvernünftige abzusondern. Und die Unvernünftigen das sind die Teufel und die Satane und folglich dessen auch die unvernünftigen Politiker, die Deratiges, das Unreine, Entartete und das Dekadente befürworten, tolerieren, fördern.
Wer das Unreine praktiziert oder toleriert, der ist teuflisch satanisch.
Wer die Wahrheit, Reinheit, Keuschheit befeindet, der ist teuflisch satanisch und von daher von Gott verflucht.
Homosexualität und Pädophilie sind das Resultat entarteter vernunftsloser Sexualität, und die ist das teuflisch Satanische und also das von Gott zu ewiger Verdammnis Verfluchte.
Und die Wollust war schon immer der breite Boulevard in den Ruin.
Sans la vérité tu es perdu.
Gustav Staedtler
08.2013

»»:««

GOTT IST NICHT SCHWUL, DER TEUFEL ABER SEHR WOHL.
Gott schuf den Menschen als Mann und Weib und nicht als Schwulen, also sind Schwule keine Menschen göttlicher Schöpfung, sondern Teufel.
Und dass dem so ist, wird dadurch erkennbar, dass die Homosexuellen sich überall einmischen und in allen Gesellschaftsschichten und Vereinigungen eingeschlichen haben und auch weiter einschleichen, um ihren homosexuellen Einfluss in die Gesellschaft zu bringen und dies nicht nur in Sportvereinen, Kindergärten, Kunst und Politik usw, sondern auch und insbesondere in Kirchen und religiösen Gemeinschaften und sogar in den Klöstern.
Und das ist der Beweis dafür, dass sie Teufel sind, denn die Sexualität - welcher Artung auch immer - hat in Klöstern und wirklich spirituellen Gemeinschaften nichts zu suchen.
Das aber interessiert die Homosexuellen überhaupt nicht, sondern ist für sie das ganz besonders beliebte und reizvolle Betätigungsfeld, nämlich um die Asketen und Heiligen mit ihrer sexuellen Unreinheit und ihren unreinen Ambitionen zu verunreinigen. Und das ist ganz offensichtlich das Teuflische, das diabolisch Sexuelle, mystisch geredet die alte Schlange. Und das Keuschheitsfeindliche ist das Satanische.
Homosexuelle, Huren und Hurer schleichen sich ein, um andere Seelen mit ihrer Unreinheit, Sexualenergetik zu verunreinigen, um Wahrheit, Reinheit und Keuschheit zu zerstören, das Begehren in Richtung Sinnlichkeit und Materialismus zu lenken, und das ist die typische Machenschaft dessen, was man Teufel nennt und der Beweis dafür, dass sie Teufel und Satane sind.
***
Da allerdings wo es tatsäschlich nur um Wahrheit, Reinheit, Keuschheit geht, da werden sie - sobald sie sich einschleichen - als die hinterhältigen Teufel erkannt, aufgedeckt und bekämpft.
Und um das zu verhindern wollen diese schwulen Teufel überall in der Gesellschaft und insbesondere in der Politik ihren sexuellen Einfluss als etwas ganz normales und positives geltend machen, um die Gesetzgebung für ihre diabolisch satanischen Machenschaften zu verändern und zu benutzen.
Schwule sind verantwortungslose, sexuell egomanische Psychen und von daher schon die Zerrütter der Gesellschaft. Sie sind der Auswurf sexueller Unvernunft, aus der natürlichen Harmonie und Ordnung  getretene geistlose Sexualität, und von daher Chaosträger und Chaoserzeuger und also ganz reale Teufel. Übler als das normale natürliche Tier. Sexos im Wahn.
Welcher Schwule und welcher Sexist, welche Hure hat sich jemals wirklich um den Willen und die Verordnungen Gottes gekümmert.?
Bei Derartigen dominieren immer Sinnlichkeit und Materialsmus.
*
Ja, ja, ich weiss, das Wort Teufel das mag man nicht mehr hören, doch das liegt eben daran, dass man selber zu sehr Teufel, sexualdiabolisch ist.
Und das Wort Gott mag man nicht mehr hören, weil man die Vernunft und selbst die übrig gebliebenen Reste göttlicher Vernunftsverordnungen ablehnt und Wahrheit, Reinheit und Keuschheit hasst.
Und das aber ist alles nur der Beweis für das Wirken und Treiben des teuflischen Satans, der diabolischen Sexualenergetik, die sich durch Menschen als Medien und Werzeuge der Sexualenergie auf dieser Erde ausbreiten und Herrschaft und Macht erlangen will.
Und die arbeitsscheue Sexualität kollaboriert aufgrund ihrer extremen Wohlstandssensualität immer mit der Technologie und dem leicht und schnell und viel zu raffenden Geld und forciert so die Ausbeutung und den Ruin der Erde und Menschheit.

[In der Schöpfungsgeschichte wird das Menschheitspaar aufgrund seiner sinnlichen Entartung durch übersteigertes sinnliches Begehren aus dem paradeischen Wohlfühlzustand verstossen und aufgrund dessen zur Arbeit verflucht und verdammt. Aber auch diese göttliche Verfluchung und Verdammnis war ein Akt göttlicher Vernunft, um den ausgeuferten sinnlichen Wohlstandswahn des Menschen zu deren eigenen Wohl wieder einzudämmen.
Das Paradeus/Paradeis sollte kein der Sinnlichkeit  förderliches Schlaraffenland sein noch werden, sondern ein Wohlstandsbereich zum Zwecke der Vergeistigung. Als physisches Wesen sollte der Mensch Ruhe, Musse und Zeit haben sich dem Geistigen, dem Göttlichen zuzuwenden, das ist PARA-DEUS im Garten Eden.
***
Der Mensch aber, und da in erster Linie das sinnlichere Weib, entschied sich für den Materialismus, dem was der Sexualität und also der Sinnlichkeit wohlgefällig und angenehm war und ist, nämlich der Physis anstatt dem Geist.
Die Gier, das teuflisch Satanische war im Menschen erwacht und dominierte. Eva korrespondierte mit dem Sexos anstatt mit dem rein logischen Geist Gottes und wurde dadurch vom Sexos der alten Drachenschlange, den man mystisch den Teufel und Satan nennt, zur sinnlichen Gier verführt, zum Begehren über das Lebensnotwendige hinaus. Und dieser sinnliche materialistische Giertrend geht bis in die Derzeit hinein.
Die sinnlich materialistische Gier hatte den Garten Eden und so das Paradeus zerstört, denn Gott war und ist kein Obst- und Gemüsegärtner und auch kein Grosskaufhausmanager für Penthousehuren und Schnullerplayboys, die ihren sinnlichen und sexuellen Befürfnissen leben.]
DIE-DOOFEN-HETEROS-.jpg
Man wird also auf dem Weg, den die moderne sinnlich orientierte Menschheit nun weiter geht, die Menschheit und Welt immer weiter und tiefer ins Chaos und den Wahn sexueller und materialistischer Gier stürzen, und so wird die Erde dann immer mehr zum Vorhof der Hölle, des Leids.
Wohlan denn, erfolgreiche Reise zur Hölle.
Die Hölle ist kein touristisches Erholungsgebiet, sondern Bereich und Zustand totaler sinnlicher und sexueller Unbefriedigtheit, und also der Entzug all dessen was der Sexualität und Sinnlichkeit Befriedigung ermöglichte.
WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST VON GOTT VERFLUCHT ZU EWIGER VERDAMMNIS.
Logos Theon.

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in HomoPaedo
Kommentiere diesen Post
23. August 2013 5 23 /08 /August /2013 14:46

 

Das GRÜNE EGO ist so SCHWARZ wie das ROTE

 

WIR DISTANZIEREN UNS VON ALLEM, WAS UNSERER GRÜNEN EXISTENZ SCHADEN KÖNNTE.

Wir distanzieren uns von den Pädophilen.

 

Cohn-Bendit und/oder Adolf Hitler.?

A.-H.--prixnobelpaix---braun-110.jpg

 

Wenn Adolf Hitler sich vom 3. Reich oder der Diktatur distanziert, darf er dann auch wieder in der Politik mitmachen und sich erneut zur Wahl stellen.?

Cohn-Bendit und Konsorten die glauben, sie bräuchten sich nur von ihrem pädophilen oder sonstigem Unwesen zu distanzieren und schon sind sie wieder rehabilitiert und als Politiker, ja sogar als Europapolitiker voll akzeptabel und können gut bezahlt auch weiterhin ihre hinterhältige Macht ausüben bis sich die Zeiten gändert haben und sie ihr pädophiles Übel, sobald es wieder IN ist, auf's Neue treiben.

Und in der Zwischenzeit nutzt man dann gut bezahlt durch des Volkes Steuergeldleistungen seine Macht und seinen Einfluss, um die Redlichen und Sittsamen auszubeuten, zu unterdrücken, zu befeinden, zu entmachten und zu vernichten.

daniel-cohn-bendit-200x300.jpg

 

Ja, denkste aber ohne mich. Cohn-Bendit & Co.

Gottes ärgste Flüche zu eurer totalen Vernichtung und Verdammnis gegen Dich und Deinesgleichen.

Und gänzlich raus und weg vom Thronsaal und aus der politischen Verantwortung mit solchen Seelenmördern und Seelenschändern wie dich Cohn-Bendit.

Mit euren ganz abgefuckten Politikmethoden da kann sich dann auch Stalin vom Stalinismus distanziert und für die Demokratie oder das plädieren was gerade beliebt und gefragt ist, und schon kann er die Macht auf's Neue übernehmen und seine Interessen in ein anderes oder neues Imperium einbauen.

OHNE MICH "Cohn-Bendit und Konsorten weg mit euch und zwar gänzlich, ohne Wiederkehr.!"

Sich von alten Aussagen und Statements distanzieren heisst ja nicht gleich, dass man von seinem Wahn geheilt ist.

Wer die Wahrheit hasst, der ist von Gott verflucht.

Gustav Staedtler

2013

http://phosphoros.over-blog.de/article-politiker-die-abkommenschaft-des-teufels-und-satans-119606658.html

 

 

http://phosphoros.over-blog.de/article-wo-der-teufel-ist-und-was-er-macht-119668320.html


»»:««

 

Pädo-Aktivisten im linken Mileu

Kuscheln mit den Indianern

 

Im alternativen Milieu der 70er und 80er diskutierte man über befreite Sexualität - auch zwischen Kindern und Erwachsenen. Wie kam es dazu, dass Pädophilie zeitweise salonfähig war?

http://www.taz.de/!51494/


***
TRANSPARENZ.
Da stellt sich beüzglich des ganzen Homo- und Pädophielenproblems doch die Frage, wussten die zur Wahl aufgeforderten Bürger eigentlich immer ganz genau, wann sie eine schwulen oder pädophilen Abgeordneten gewählt haben, oder hat man dies vor ihrer Wahl verheimlicht, wenn ja, dann war es vorsätzlicher Betrug, und derartig gewählte Personen befinden sich zu Unrecht in ihren Positionen und müssen also von ihren Posten wieder entfernt werden.
Homosexuelle müssen sich als zur Wahl stehende Personen auch als solche eindeutig von Vornherein zu erkennen geben. Der wahlberechtigte Bürger hat das Recht zu wissen, mit wem und was er es bei zur Wahl stehenden Personen zu tun hat.
Und desgleichen Transparenz gilt auch bezüglich der Einsetzung von Klerikern, Pädagogen, Psychologen in ihre Posten und Ämter. Und mit Wahrung der Privatsphäre hat desbezüglich niemand zu argumentieren, der erzieherische Aufgaben und Verantwortung für Jugendliche erhält und übernimmt und/oder im öffentlichen Dienst von öffentlichen Geldern seine Existenz begründet.
Es muss alles ans Licht und offenbar werden.
Es sind nämlich ganz grosse Übeltäter am Werk, Leute, die Einfluss auf Gesetzgebung und Macht gegenüber dem Volk durch ihre Positionen ausüben und andere mit ihrer Macht kriminalisieren, während sie ihre Verbrechen legalisieren.
Der Weg an der Wahrheit vorbei führt in den totalen Ruin.
Wer die Wahrheit hasst, der ist verflucht.

WIR FORDERN TRANSPARENZ UND GERECHTIGKEIT.
Wo kommen wir hin, wenn man das Übel nicht mehr hassen darf.?
Doch unweigerlich unter die Herrschaft und das Diktat des Übels.
Und der Anfang dieses Übels ist der Rechtsstaat, denn der ermöglicht die Gesetzgebung des Übles. Und die Demokratie ermöglicht durch die Wahl von Abgeordneten die Judikative des Übles. Und damit ist der Übelstaat perfekt  funktionsfähig. Das Diktat der Vernunft ist abgeschafft, und die Unvernunft der geistlosen, sinnlichen Mehrheitsmasse mit ihren Abgeordneten setzt ihren Willen per Gesetz und exekutiver Gewalt durch.
Es fehlt nun also nur noch die Quotenregelung für Schwule im Staatsdienst, insbesondere in der Justiz, der Polizei, dem Militär aber auch in den politischen Parteien und Ämtern. So wird sich dann alles ohne irgendwelche wirklich gravierenden Probleme zum weiteren und noch grösseren Übel weiterentwickeln.
UND WER SIND JENE, DIE DIES WOLLEN.?
Und wer und was ist das Kriminelle.?
Etwa die ewig Gestrigen oder die Vernünftigen oder die Moralischen - oder - die Toleranten, - oder wer und was und wo und wie ist das Übel.?
Prozentual besteht die Mehrheit der Pädophilen doch auch aus Schwulen bzw. Psychen die psycho- und sexualenergetische Defekte haben/aufweisen. Derer Problem ist es, dass nicht genügend Gleichartige zur Befriedigung ihrer verquerten asymetrischen Bedürfnisse in ihrem noch mehrheitlich normalen hetrosexuellen Umfeld zu finden sind. Und von daher bleibt jenen nichts anderes als sich an der noch sexuell unbedarften und einfältigen Jugend zu vergreifen um diese erzieherisch umzupolen und ihren sexuellen und sinnlichen Bedürfnissen anzupassen.

GEILE-SCHWULE-4.jpg

Ich kenne diese Probleme aus meiner eigenen Kindheit und Jugend, in der immer wieder Homosexuelle und/oder Bisexuelle mich für ihre sexuellen Ambitionen vereinnahmen wollten, so dass ich zeitweise wie ein gejagtes Opfer sogar ganze Lebensbereiche mied, um nicht von ihnen belästigt und verfolgt zu werden.
Da ist man dann für sein Leben geschockt, wenn beim Trampen der Fahrer plötzlich während der Fahrt seine Hose öffnet seinen steifen Penis herausholt und einen ganz massiv auffordert ihm wärend der Fahrt einen zu blasen, ihn also oral zu befriedigen. Und weil man sich aber weigert, dann irgendwo in der Walachei bei strömendem Regen auf der Autobahn rausgeschmissen wird. Und derartiges ist mir mehrfach während meiner Jugend und Jungmannszeit auch im Kirchenbereich widerfahren.
Und während der Kinder- und Jugendzeit der 50er- 60er Nachkriegsjahre musste man damit rechnen von irgend welchen frustrierten kapitulationsgeschädigten Männern, denen ihre Frauen oder Mädchen zum Feind übergelaufen waren als Sexualersatz missbraucht zu werden, denn die schmucken Besatzungssoldaten, die Briten, Dänen, Amis etc. waren sehr beliebt bei den jungen deutschen Frauen und Mädchen. Und bei denen war ja auch im Gegensatz zu den deutschen Verliererjungs was zu holen z. B. Nylonstrümpfe, geile Unterwäsche, Stöckelschuh, Kaffee, Schokolade, Zigaretten, Kaugummi, und so manche bekamen auch Kinder von ihnen, allerdings meistens zum Ärgernis der ganzen Familie, denn diese schmucken Siegerboys waren meistens schon woanders verheiratet.
Da kann einem derart frustrierten deutschen Jungmann die Lust an den Weibern aber vergehen, zumal man vor der Kapitulation noch ein deutsches Herz und eine deutsche Seele war und an Treue und Ehre bis zum letzten Blutstropfen geglaubt hatte.
Ja, Denken schadet nicht nur den Illusionen, sondern auch denen, die all ihr Übel vergessen machen wollen.
Gustav Staedtler
2013

http://phosphoros.over-blog.de/article-paedophilie-ein-tiefenpsychologisches-problem-und-der-weg-in-den-totalen-ruin-119715796.html

 

 

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in HomoPaedo
Kommentiere diesen Post
21. August 2013 3 21 /08 /August /2013 15:11

FREIE MARKTWIRTSCHAFT AUCH BEI DEN SEELENKLEMPNERN.
 Geldhahn

 
Es geht auch im Psychiatriewesen hauptsächlich darum ganz x-beliebige Bürger als Kunden einzufangen, damit die Ärzte Geld verdienen und sich bereichern können. Und wer da nicht mitmachen will oder sich sperrt, der ist damit schon der zu internierende Querulant und Staatsfeind. Auch die Psychiater wollen reich werden, denn das ist der wirkliche Grund für den Job, den sie sich als Akademiker erwählt haben. Wozu sonst hat man studiert.?
Und wie soll man als Arzt und Psychiater oder Pharmazeut reich werden können, wenn alle Menschen gesund sind, werden und bleiben.? Und darum müssen die Menschen ganz vorsätzlich krank sein, krank gemacht oder für krank erklärt werden, denn nur so kann man aus Volk und Staat Geld ziehen.
Das Problem ist also das kranke akademische System, in dem jeder studierte Hansi einen profitablen Job haben will. Und das ist die ganz geheime satanisch existenzialistische akademische Verschwörung, DIE AKADEMISCHE MAFIA, die sich nur am Volk bereichern kann und also Kunden erzeugen muss.
*
Man muss schon ein studiertes akademische Schwein sein, sonst kommt man in die höheren Etagen des Herrenhauses auf dem Gutshof nicht hinein.
Das Nutzvieh bleibt in den Stallungen.
*
Bezogen auf das Psychiatriewesen will ich hier auch noch darauf hinweisen, dass insbesondere das Judentum als Ideologie und Religion die Idee des Gojim, eines total willenlosen, hörigen Dieners anstrebt und von daher in seiner innersten Struktur nur Negativpsychologie ist, was bei Kenntnis der Sachlage auch schon am Alten Testament der Juden erkennbar wird.
Und hieraus wurde dann zum Zwecke der Weltmachterlangung das, was man heutzutage Psychologie und Psychiatrie nennt, entwickelt.
Der psychisch gesunde Mensch muss ein Lügner und Betrüger sein, das ist psycho- und judenlogisch. Er muss aufgrund eines gesunden Existenzialismusses in seiner innersten Verfassung ein Räuber und Mörder sein, wo nicht ist er psychisch krank/defekt. Eine Psyche ohne Gier ist defekt, aber für die Gierigeren sehr profitabel brauchbar.
[Wer sich mit dem Lebensnotwendigen genügen lassen kann, der ist für die Gierigeren das besonders brauchbare Nutzvieh. Ein genügsamer, fähiger Knecht ist jedem Gutsherrn, jedem Ausbeuter recht.]

mach das volk zum tier

Und interessant wird das Ganze für Psychiater und Psychologen, Mediziner, Chirurgen, Organ- und Menschenzüchter usw. da, wo man aus Menschen absolut hörige und willenlos gefügige Wesen machen kann, die man dann für seine Interessen telepathisch lenken und handeln lassen kann,
und die dann total willenlos, ohne irgend ein Widerstreben für ihren Befehlsgeber nicht nur arbeiten, sondern auch töten/morden. Androide/Roboter in menschlicher Gestalt.
Und dies ist das eigentliche tiefere Ziel der Psychiater, der Pharmazie, der modernen Medizin, der Chirurgie und der Psychiatrie und aller machtorientierten Weltpsychen, nämlich das Erlangen der völligen Macht und Herrschaft über den Menschen und also letztlich über die ganze Menschheit und Welt. Der jüdische Gojimwahn, das Züchten perfekt funktionierender Sklaven.
Dieses Ziel ist letztlich nur das Resultat existenzialistischer Logik.
DER HERRENKLASSE UND -RASSEWAHN DER INTELLEKTUELLEN AKADEMIKER UND JUDEN. Des Teufels und des Satans Brut mit Kippa und Doktorenhut.
Gustav Staedtler
08.2013


Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Psychiatrie
Kommentiere diesen Post
21. August 2013 3 21 /08 /August /2013 15:00

MATERIALISMUS KONTRA ISLAM.
Die Menschen der westlichen Welt interessiert und berührt der Tod von tausenden Muslimen nicht, sie interessiert es ob ihr Auto kaputt ist, und dass der Bier- und Benzinpreis niedrig bleibt.
Die Muslime verkennen das Wesen des teuflischen Satans.
Man verkennt die Mentalität des materialistischen Westens.
Es interessiert in der westlichen Welt so gut wie niemanden, dass das ägyptische Militär ganz ungeniert haufenweise Muslime ermordet, desbezüglich kennt man kein Mitleid, denn Muslime sind für sie der letzte Dreck, je mehr um so besser weg.

Der Humanismus endet nämlich beim Theismus.FACE OF EVIL
Das Fundament des Humanismus ist der Materialismus.
Doch -
Ohne Wahrheit ist man der unabänderliche Verlierer.
*
ISLAM KONTRA MATERIALISMUS.
In Wirklichkeit verhält es sich bezüglich des ägyptischen Regierungssturzes so, dass die Leute der dekadenten materilalistischen Gesellschaft des Westens und da auch die Politiker sich darüber freuen, dass das ägyptische Militär die Muslimbrüder entmachtet hat und tötet, das ist ihnen ganz recht so, und ihre Mitleids- und Beileidsbekundungen sind alle nur Lügenschauspiel, ganz gekonnte emotionslose Heuchelei.
In Wahrheit können sie nichts anderes als Muslime hassen, und sie wollen auch nichts anderes als die Muslime hassen, ob nun die Fundamentalen oder Normalen, denn die gemässigten Muslime braucht man nicht zu hassen, die haben mit Islam nichts mehr zu tun, die sind Materialisten Existenzialisten wie man selber und nur noch Muslime dem Namen nach.
Das aber verkennen die Muslime, weil sie nicht nachvollziehen können, mit wem sie es bei ihnen, diesen Sensualfundis, zu tun haben und was ein Fundamentalmaterialist ist.

ISLAM-ERWACHE-Kopie-1.jpg

 

Das Ego des Fundamentalmaterialisten duldet keinerlei Einschränkung seiner Freiheit, seines sinnlich materialistischen Willens. Und von daher betrachtet er sein Ego als das einzig Rechtmässige und diese Welt als sein alleiniges Eigentum, das er sich von niemandem streitig machen lässt. Wer ihm dies abspricht, den bringt er um, den mordet er ganz skruppelos dieser Fundamentalkainit. Für ihn gibt es nur eine Liebe und ein Glück die Welt der Physis.
Am liebsten würden sie deshalb auch alle Muslime in Europa abknallen oder zum Abknallen irgenwo in ein dafür geeignetes Gebiet verfrachten. Und das ist es nun worauf sie warten, nämlich dass sie dafür die Berechtigung erhalten, ebenso wie damals bzgl. der Juden.
Diesmal allerdings sieht die Sachlage umgekehrt aus. Damals auch schon vor dem 3. Reich hatte man die Juden gehasst, weil diese die Drecksäcke und die amoralischen, Lügner, Betrüger, die sogenannten Volksvergifter waren.
Die heutigen Muslime aber sind ihnen zu moralisch, zu sittsam, zu züchtig, zu gottesfürchtig, und das aber passt nicht in ihren sinnlich freizügigen Lebenstil und -willen, sie sind nun selber vorbildliche amoralische, gottlose Drecksäcke, und deshalb richtet sich ihr Hass nun gegen den Islam und die Muslime, denn sie wollen unbehelligt und ungehindert ihren Gelüsten leben, und nichts und niemand soll sie daran hindern."We are free to do what we want, and we fuck everybody everywhere."
-Doch- sie sind von Gott Verfluchte und
der Weg an der Wahrheit vorbei, der führt in den totalen Ruin.
SIE WERDEN ALLE VERNICHTET UND AUF EWIG VERDAMMT.! SIE WOLLTEN DIE WAHRHEIT NICHT.
Gustav Staedtler.
07.201

 


Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Religion
Kommentiere diesen Post
19. August 2013 1 19 /08 /August /2013 16:13

POLITIKER DIE ABKOMMENSCHAFT DES TEUFELS UND SATANS.

SANY0003.-.Times-German-Ohne-Wahrh.-Kopie-1.jpg
Nur noch die Vernichtung zählt.
Bei dem was heutigen Tages so in der Welt abläuft und politisch geschieht, stellt sich die Frage, was wollen die Politiker eigentlich noch.?
Wollen sie in Wirklichkeit nicht nur noch ihren ganz persönlichen Erfolg und ihre Bereicherung, denn was können sie noch Positives leisten.?
Verantwortung tragen ist nur noch volksverblödendes Blabla. Sie müssen doch den ganzen Dreck, der sich hier im heutigen Weltgeschehen breit macht, akzeptieren, ansonsten setzt man sie sofort wieder ab. Was also kann man da als existenzialistischer Politiker noch tun ausser im Zeitstrom der Geldgier, des Konsumflusses und der Dekadenz mitschwimmen.?
In den politischen Ämtern dürfen, können und müssen dem zur Folge nur noch verantwortungslose Personen sitzen, denn etwas wirklich positives können laizistische Politiker nicht mehr bewirken. Und folglich dessen müssen Politiker negative Typen und negative Psychen sein, und ihr Intresse kann von daher nur persönlicher Erfolg, die Durchsetzung ihrer Werte und Interessen und also letztlich die Dekadenz und ihre persönliche Bereicherung sein, denn nur so erhält man wirklichen Anteil an der Weltmacht.
(Arme Politiker nimmt man nicht ernst.)
Und von daher befindet man sich hier in den westlichen Demokratien nur noch im psychischen Sondermüll und dem radioaktiven geistigen Dreck des Materialismus Kapitalismusses.
(Angela Merkel, Hollande als auch Obama und dergleichen können demzufolge nichts anderes sein als Marionetten und Kasperlefiguren.)
Wo ist da ein Politiker, der gegen den Zeitgeistsiff und Trend aufsteht und sagt.:
"Ich will wieder ein sauberes Umfeld für die Menschen schaffen, frei vom Konsumdiktat, frei von Homosexualität und Drogen, frei von Hurerei, frei von Pädophilie und sonstigen idiotischen Verrücktheiten, frei von Ausbeutung, Lüge, Betrug, Armut, frei von skrupellosem Egoismus, frei von Stress... Ich will ein gesundes sauberes Volk und Normalleben."
Diesen Politiker gibt es doch nicht.
Und einen solchen Politiker wollen die satanischen Kapitalisten und Materialisten auch nicht, denn der schadet ihrer Profit- und Machtgier.
Was also sind und machen Politiker heutigen Tages.? Was sind das für Typen, die da politische Verantwortung und politische Führung übernehmen.?
Es können doch nur die irren KÖPFE DES ÜBELS sein, die da auch weiterhin die Wege für die Unarten, die Dekadenz, die Abartigkeiten, die Gier, die Versklavung und die Ausbeutung in dieser Welt und Zeit bereiten. The Leader to Ruin. Die Führer in den Ruin. Die aus dem Himmel hinausgestossenen Kapazitäten des Teufels. Doch ihre Tage sind gezählt.
Glaubt es oder glaubt es nicht, ändern tut's eh nichts.
Glaubt es oder glaubt es nicht, die Wahrheit ändert es nicht.
Glaubt es oder glaubt es nicht, die Wahrheit ändert sich dadurch nicht.
Der Weg an der Wahrheit vorbei, der führt in den totalen Ruin.
Man ist am Ende.
(Ihr seid am Ende.)
Das Positive ist nur noch in der Vernichtung zu finden.
Das Positive ist nur noch eure Vernichtung.
FINALE TOTALE.
***
Ein paar dekadente phantastische Idioten die gibt es allerdings immer noch, solche die da glauben, dass sie als die besseren Noah-Menschen gerettet werden und übrig bleiben auf der Erde.
»»:««
»»:««
Apokalypse/Offenbarung 12

       7Und es erhob sich ein Streit im Himmel: Michael und seine Engel stritten mit dem Drachen/Teufel/Satan; und der Drache/Teufel und Satan stritt und mit seinen Engeln/Dienern,
    8.und sie siegten nicht, auch wurde ihre Stätte nicht mehr gefunden im Himmel.
(Teufel und Satan befinden sich dann nicht mehr in den himmlischen Dimensionen, sondern auf der Erde.)
    9.Und es wurde ausgeworfen[aus dem Himmel] der große Drache, die alte Schlange, die da heißt Teufel und Satanas, der die ganze Welt verführt[zu Materialismus und Sinnlickkeit], er wurde geworfen auf die Erde, und seine Engel/Diener wurden auch dahin geworfen.
    12.Darum freut euch, ihr Himmel und die darin wohnen! Weh denen aber, die auf der Erde wohnen und auf dem Meer, denn der Teufel/Satan/Sexos/die alte Drachenschlange kommt zu euch hinab und hat eine große Wut und weiß, daß er wenig Zeit hat.[euch zum Sex und Konsum zu verführen und euch und eure Seelen für all seine üblen Machenschaften zu vereinnahmen.] 
*
    17.Und der Drache/Teufel/Satan[und dessen laizistischen Weltmächte wie USA, Europa] wurde wütend über das züchtige Weib welches einen gottwohlgefäligen Knaben geboren hatte der alle Heiden mit eisernem Stab regieren sollte und der Drache/Teufel/Satan, ging hin zu streiten[Krieg zu führen]gegen die übrigen von ihrer Art, jene die da Gottes Gebote halten[die Muslime]und die da haben den Geist Gottes.
Gustav Staedtler.
08.2013

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Europa
Kommentiere diesen Post
19. August 2013 1 19 /08 /August /2013 15:46

DIE VERSCHWÖRUNG DES SATANISCHEN.
PSYCHIATER UND PSYCHIATRIE.
Die Folterkammer der Nation,
oder wie die herrschende Klasse sich Autorität und Macht verschafft.

abgezockt 1

Was man wissen sollte.
Existenzialistische Psychiater können letztlich nur Lügner, Betrüger und vorsätzliche Verbrecher sein, denn den Willen zur Wahrheit haben sie nicht, sie haben diesen Geist nicht, sondern sie haben den Geist der sexuellen existenzialistisch materialistischen Welt, und der ist unabänderlich und untrennbar mit Lüge, vorsätzlicher Irreführung, Betrug und Raub und Mord verbunden.[Und nach diesen Prinzipien funktionieren auch die Psychiater und Psychiatrien.] Und folglich dessen beurteilen sie auch dementsprechend ihre Mitmenschen und sind von daher unabänderlich Teil der derzeit herrschenden Klasse und ihre Dienerschaft, mystisch geredet sind sie die ganz besonderen Spezialdiener des Teufels und Satans, der ganz geheime Staatssicherheitsdienst der Fundamentalmaterialisten, die SSS, die SpezialStasi, Geheimagenten, Foltermeister und Henker des teuflischen satanischen Weltgeistes. Sie bestimmen wer normal und also welt- und staatskonform ist und wer anormal und ausgesondert werden muss, und der Rest der teuflisch satanischen also prosexuell promaterialistischen, fundamentalexistenzialistischen Weltmacht richtet sich danach, weil sie, die Akademiker, im Kern die gleichen Ansichten über richtig und falsch, gut und böse haben.
Das Ganze verhält sich ähnlich wie im Weltreich des Katholizismus.
Wenn der Klerus jemanden zum Heretiker, Ketzer, Hexer,...erklärt, dann funktioniert alles andere mit und sonderte die Querulanten aus. Und so funktioniert es auch heutigen Tages mit der Einrichtung Psychiatrie und den Psychiatern, Psychologen, Medizinern, Pädagogen, Juristen und auch immer noch mit dem einflussreichen Klerus.
Heutigen Tages geht es nicht mehr um den richtigen Christusglauben und das Mutter Gottesdogma, sondern um den richtigen Demokratie- und Humanismusglauben, welcher das Holocaustdogma beinhaltet.
Derart strukturierte Staats- und Machtkomplexe sind immer ganz geheime Verschwörungen des Satanischen und satanisch/existzialistische egomanische Komplexe und sind Satansstaat. DIE AKADEMISCHE MAFIA.
Die akademische Gesellschaft das ist die geheime Verschwörung des teuflisch satanischen.
Die Universitäten und Akademien sind die Zentren des Satanischen, die Zentren des Existenzialismusses, in ihnen gibt es keinen Zugang zu dem, was Wahrheit und Gott wirklich ist.
Da aber wo der permanente Wille zur Wahrheit nicht ist, da ist das teuflisch satanische Werk und Reich.

OHNE-WAHRHEIT-IST-MAN-DER-TOTALE-VERLIERER-jpg

Wem sollte man da vertrauen, wo sich niemand der Wahrheit verpflichtet sieht.?
Wenn man sich der Wahrheit nicht verpflichtet hat, wem ist man dann verpflichtet.?
[Doch wohl seinem existentialistischen Ego. Und dem existenzialistischen Ego ist Lüge, Betrug bis hin zum Raub und Mord immer Recht. Auch bei jedem Präsidenten, Minister und selbst bei dem höchsten weltlichen Richter....]
Wenn man sich also der Wahrheit nicht rühmen kann, wessen rühmt man sich dann.?
[Doch wohl nur der Lüge und der Kunst der Irreführung und des Betruges.]
ABER.!---
Wer die Wahrheit hasst, der ist verflucht.!
Logos Theon
Gustav Staedtler
2013  

 

http://phosphoros.over-blog.de/article-folterkammer-psychiatrie-106978899.html


Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Psychiatrie
Kommentiere diesen Post
16. August 2013 5 16 /08 /August /2013 15:25

GERECHTIGKEIT.-.60.jpg

 

Du bezahlst mit deiner Steuer den Betrugspolitiker, den du wählst.
Du bezahlst mit deiner Steuer die Polizei und den Knüppel, mit dem man dich schlägt.
Du bezahlst mit deiner Steuer die Handschellen, die man dir anlegt.
Du bezahlst mit deiner Steuer die Psychiatrie, die dich quält.
Du bezahlst mit deiner Steuer die Justiz, die dich zu ihren Sklaven macht und zählt.
Gustav Staedtler

2013

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Deutschland
Kommentiere diesen Post