Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
21. April 2014 1 21 /04 /April /2014 12:10

WAS FÜR EIN MONOPOLY WIRD IN EUROPA GESPIELT.?

Russland und China verkaufen US-Staatsanleihen.

Belgien hingegen kauft Rekord-Summe US-Staatsanleihen.

<>

MAMMON-MONEY.-.AA.Germ.G.Staedtler.jpg

<>

Belgien hat massiv US-Staatsanleihen gekauft.

Das kleine Land hält nach offiziellen Angaben mehr als eine Drittel Billion Dollar. China und Russland hingegen haben ihre Bestände der US-Schuldpapiere deutlich reduziert.

 

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/16/belgien-kauft-rekord-summe-us-staatsanleihen/comment-page-5/

 

G.S.: Und wie ist soetwas möglich mit was für einem und wessen Geld oder Gegenwert kauft Belgien die faulen US-Papiere und mit was für Sicherheiten ist das Ganze gedeckt.?

Woher hat das unbedeutende Land Begien die finanziellen Mittel, um faule US-Wertlospapiere zu kaufen, und was ist der Staat Belgien denn wert, um Sicherheiten garantieren zu können.?

Etwa mit ganz frisch gedruckten EZB-Euros und ruiniert damit also den Euro zum Vorteil der USA.?

Und wenn Belgien pleite ist, dann dürfen die Eurostaaten die Schulden begleichen, weil man Belgien ja nicht fallen lassen kann, oder wie hat man sich das weitere EUSA-Scheissspiel gedacht.?

Hofft man etwa insgeheim auf den 3.Weltkrieg und die Plünderung Russlands, um sich so auf diese Weise mit US-Papieren zu bereichern.?

Allmächtiger Gott mache alle ihre Pläne zunichte und ruiniere diese Lügen- und Betrügerbanden von NATO, FED, EZB, EU, USA & CO. total und global.

<>

Herren und Damen, was denken Sie, wenn Lichtenstein US-Staatsanleihen in Milliarden- oder Billionenhöhe aufkauft.???

Ich denke.: Welche Verbrecher, was für eine Mafia mit was für Absichten stecken dahinter.? Warum kaufen die Rothschilds und die Rockefeller etc. und warum der Staat Israel den USA-Mist nicht auf.?

Dreissig mal dürfen Sie raten, aber passen Sie auf, dass sie beim Denken nicht antisemitisch und/oder USA-feindlich werden.

Die Wahrheit ist nämlich antisemitisch und amerikafeindlich.

{Also stecken Sie Ihren Kopf in den Sand und lassen Sie sich in den Arsch ficken.}}{{Sie brauchen nämlich nicht zu wissen wer sie fickt und ausplündert, das macht nur schlechte Laune und aggressiv.}

Und freuen sie sich auf die nächste Zwangsgebühr für arbeitslose Intellektuelle und Akademiker, damit diese nicht wie Sie demnächst am Hungertuch nagen und unter stinkenden Brücken hausen müssen.

Man installiert nämlich hinter dem Rücken des Volkes in Deutschland, Europa und nach Möglichkeit weltweit den pragmatisch akademischen Faschismus, eine Art Sozialismus für die Intellektuellen, Akademiker und Reichen, den Rest lässt man nach Möglichkeit verrecken. Und darum kämpfen die Intellektuellen und akademischen Schmarotzer auch ganz massiv für das zu ihrem Vorteil gereichende und bestehende betrügerische Finanzwesen und Geldsystem.

Das Volk muss schuften und bezahlen um sich von den parasitären Politikern, Akademikern und Intellektuellen belügen, betrügen und ganz diplomiert verarschen und rücksichtslos ausbeuten zu lassen.

Und, wo ist da der Unterschied zu den totalitären Regimen und deren Elitenfaschismus der Vergangenheit.?

 

Schalten Sie mal das TV, das Radio und sonstig etabliert installierte Medien ab, stellen Sie als Zeichen des zivilen Ungehorsams die Gebührenzahlungen ein und denken selber nach.

Oder setzen sie sich wieder bei Tee, Kaffee oder ‚nem Bierchen zum Klönschnack zusammen, denn das bringt viel, viel mehr als sich von den Propagandaapparaturen mit Lügen, Schusselquassel usw. dooftrichtern zu lassen.

Und lassen Sie sich nicht mehr von Schnüffeljournalisten und Systemhunden ausfragen, denn die wollen nur wissen, was Sie denken, um sie noch gezielter zu desinformieren und mit gezielten professionellen Lügen und Betrug in die Irre zu manipulieren.

Diese boshaft üblen Politiker und Medienidioten interessiert die Wahrheit nur, um sie zu bekämfen und ansonsten überhaupt nicht. Diese Ekelspezie interessiert sich einzig und nur für ihre Karriere und dem daraus resultierenden vorteilsorientierten Wohlstandsegoismus.

Dieser intellektuelle Abschaum besteht nur aus ganz bassen, ehrlosen Scheissdrecksexistentialsiten, Speichelleckern und Arschkriechern,

Materialisten ehrlos und verlogen bis unter den Boden.

 

Ohne den dauerhaften Willen und der Liebe zur Wahrheit, da ist man von Gott verflucht, verdammt und verloren.

Logos Theon

Gustav Staedtler

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in POLITIK
Kommentiere diesen Post
18. April 2014 5 18 /04 /April /2014 18:11


Deutschland/Europa wer wie du sanktioniert selber alles verliert.

Der grosse Bruder diktiert, Merkel pariert, sanktioniert und der Westen verliert und wird ruiniert.

Logos Theon.

<>

Die Westmächte insbesondere USA sind am Ende und im agonischen Wahn. Sie haben Angst vor der Wahrheit. Sie fürchten die Wahrheit. Sie haben Angst vor der freien Meinung. Sie haben Angst vor der Freiheit der Kunst. Sie haben Angst vor ihrem Untergang. Sie haben Angst vor dem Zorn Gottes und dem Zorn der Menschen. Sie haben Angst vor ihrer Entmachtung und Vernichtung.

--Der-grosse-Bruder-passt-auf-Oma-Merkel-auf.B-jpg

 

<>

Macht macht Spass solange man welche hat. Wenn man sie verliert hört der Spass auf.

Macht ist was schönes wenn man macht was die USA/ [der Mächtigste will], dann braucht man als die grösste Hampelfrau der Welt keine Verantwortung zu tragen und immer nur JA zu sagen.

Die Sicherheitsinteresssen der USA verlangen es, dass man dieganze Welt kontrolliert und unterjocht. Und unter diesem Aspekt betreiben sie ihre Sicherheitspolitik, denn sicher sind sie ja erst dann, wenn ihnen jeder auch Gott dient und wehrlos ist wie das Nutzvieh.

Wer die Wahrheit ignoriert, der wird von Gott mit Geistlosigkeit sanktioniert, der verdummt, vertiert und wird total ruiniert. Logos Theon.

Gustav Staedtler

 



Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Ukraine
Kommentiere diesen Post
17. April 2014 4 17 /04 /April /2014 11:49

 

1000 WEISHEITEN und EINE WAHRHEIT.

CLXXI-CLXXX

»»:««

GLAUBENSFREIHEIT.4.jpg

»»:««

Glaubensfreiheit, das ist der Lüge und dem Betrug die Krone aufsetzen.

»»:««

Sag mir wo die Wahrheit ist, wo ist sie geblieben.?

Sag mir wo die Wahrheit ist, was ist gescheh'n.?

Des Teufels Söhne und Töchter, professionelle Lügner und Betrüger kamen und wurden Weltregenten.

Wann wird man je versteh'n.?

»»:««

"NIE WIEDER KRIEG VON DEUTSCHEM BODEN" das waren nur die deutschen Hurenparolen der entmachteten Hündischen, die Parole der unverbesserlichen Lügner.

Wer nach dem 2.Weltkrieg noch genug Geist hatte, der hatte auch diese neue Lüge sofort durchschaut, und wirklich Heilige haben dem Teufel sowieso nie vertraut,

egal wieviele Kreuze und religiöse Zeichen er sich auch immer umgehängt hat und was er auch immer hoch und heilig gelobte oder geschworen hat.

Diese von den USA geretteten Teufel haben sich Humanist auf die Stirn und Christ auf den Rücken geschrieben und auf ihre Bäuche Demokrat und Wohlstand für alle auf ihren Arsch. Alles nur neue Lügenparolen um Macht zu vereinnahmen und ihr ekelhaftes jämmerliches Ego zu befriedigen und zu schützen.

»»:««

Deutschland will wieder mehr Einfluss und also Macht in der Welt - und das nennen sie Verantwortung übernehmen.

Was aber ist Verantwortung, wenn man die Wahrheit hasst,

wenn man die Wahrheit nicht zu seiner höchsten und wichtigsten Maxime gemacht hat.?

»»:««

Der Gott der ewigen Liebe ist tot,

der war eine christliche Fehlgeburt.

»»:««

Die Toleranzwut ermöglicht es nun die ganze Höllenbrut auf dieser Erde freizusetzen und legalisiert zu etablieren.

Toleranzwut fördert nur die Höllenbrut.

»»:««

Gott erschuf den Menschen ohne Präservativ.

»»:««

Es ist schon ein elendig jämmerlicher und armseliger Gott, der Gott der Christen und Juden, der da die Lüge nicht von der Wahrheit zu unterscheiden weiss.

»»:««

WEITER TANZEN.

Keiner verlässt das sinkende Schiff.

Weitertanzen um das golden Kalb.

Wir fahren zur Hölle.

»»:««

WER DIE WAHRHEIT NICHT ZU SEINER WICHTIGSTEN UND HÖCHSTEN MAXIME GEMACHT HAT, DER IST DER VON GOTT AUF EWIG VERFLUCHTE VERDAMMTE.

Logos Theon

Gustav Staedtler.

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in WAHRHEIT
Kommentiere diesen Post
15. April 2014 2 15 /04 /April /2014 16:34

 

TÖTEN FÜR EUROPA.

TÖTEN FÜR DEN WOHLSTAND.

NATO OSTERWEITERUNG ZUM WOHL DES KAPITALISMUS.?

WOZU VÖLKERRECHT,FÜR WEN UND WAS, wenn nicht zum Vorteil und Nutzen der USA und Israels.?

Lasst uns Richtung Osten geh’n, der Westen ist pleite.

Söldner und Killerkommandos unterwegs in der Ukraine.

Ohne Rohstoffe ist unser KNOW-HOW und UNSERE ZUKUNFT so viel wert wie der Halluzinationstraum eines hungrigen Drachens.

Wahnwitzige EUSA-Phantasten wollen die EU bis an den Ural ausweiten und Russland ausplündern.

<>

Nordatlantische-TerroroffensiveL.K.-.G.Staedtler.A.jpg

<><><><>

UKRAINE: Söldner und Killerkommandos unterwegs!

Jetzt gibt es erste Zeugenaussagen über Sondereinsatzkräfte verschiedener Nato-Länder, Söldnerfirmen etc.

http://rt.com/op-edge/ukraine-blackwater-mercenaries-russia-794

http://www.globalresearch.ca/blackwater-footage-who-are-the-mercenaries-in-ukraine/5372778

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Ukraine
Kommentiere diesen Post
9. April 2014 3 09 /04 /April /2014 15:36

 

Die Oligarchen wollen die Ukraine nun mit Söldnertruppen demokratisieren.

 <>

USkraine-demokratisieren.A.-.G.Staedtler.jpg

Ex-Regierungschefin und Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko hat von den Sicherheitsbehörden gefordert, Separatisten und „Terroristen unschädlich zu machen“.

<>

UKRAINE: Söldner und Sonderkommandos unterwegs!

Christoph Hörstel

8.04.2014

Jetzt gibt es erste Zeugenaussagen über Sondereinsatzkräfte verschiedener Nato-Länder, Söldnerfirmen etc. - das Bild wird klarer:

- Die Ukraine dient als Austragungsort eines zunehmend militärischen und unterdrückerischen Kräftemessens zwischen Washington und Moskau. Stellvertreterkrieg direkt in Ostmitteleuropa.

- Das selbsternannte korrupte Marionettenregime in Kiew hat alles Mögliche im Sinn, nicht jedoch eine friedliche Einigung im Sinne der Menschen durch etwas mehr Regionalisierung/Föderalisierung, die allein in der Lage wären, den Unmut in der Bevölkerung abzufangen.

- Die Bevölkerung der Ukraine ist erneut verraten und verkauft, nur das jetzt Washington über die Marionetten in Nato und EU meint, es könne sich hier einen Sonderweg zum Schaden der russisch(sprachig)en Bevölkerung leisten.

Morgen geht mein VoR-Interview online: Heimlich oder offen wünschen sich viele in Europa, dass Moskau dem Treiben Washingtons in der Ukraine ein Ende macht.

Meine Prognose: Positive, also konfliktlösende, Schritte Washingtons wird es erst geben, wenn Moskau klare Kante zeigt.

http://rt.com/op-edge/ukraine-blackwater-mercenaries-russia-794

<>

http://www.globalresearch.ca/blackwater-footage-who-are-the-mercenaries-in-ukraine/5372778

Blackwater’ footage: Who are the mercenaries in Ukraine?

Videos have sprung on YouTube alleging that the US private security service formerly known as Blackwater is operating in the eastern Ukrainian city of... RT

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Ukraine
Kommentiere diesen Post
9. April 2014 3 09 /04 /April /2014 15:21

 

That’s democracy. We are free Russians to be.!

Ukraine: Übergangspräsident droht Demonstranten im Osten mit Anti-Terror-Einsatz

Thema: Regelung der Krise in der Ukraine

© RIA Novosti. Grigoriy Vasilenko

16:37 07/04/2014

KIEW, 07. April (RIA Novosti).

Prorussische Demonstrationen in der Ostukraine

Am Sonntag war es in mehreren Städten im Osten der Ukraine zu Massenprotesten gekommen. Die Demonstranten forderten eine Föderalisierung der Ukraine. In den Millionenstädten Charkow und Donezk besetzten pro-russische Aktivisten die Gebietsverwaltungen und hissten auf den Dächern die russische Fahne. In Donezk gründeten die Demonstranten einen „Volksrat“, der ein Referendum über einen Beitritt dieser Industrieregion zu Russland angekündigt und den russischen Präsidenten Wladimir Putin um einen Friedenseinsatz gebeten hat.

<>

We-dont-need-USA.G.Staedtler.jpg

<>

Nach den pro-russischen Massenprotesten im Osten des Landes hat der ukrainische Übergangspräsident Alexander Turtschinow „Anti-Terror-Einsätze“ angekündigt.

Heute Nacht ist ein Krisenstab gebildet worden. Gegen diejenigen, die zu Waffen gegriffen haben, werden Anti-Terror-Maßnahmen durchgeführt werden“, teilte Turtschinow am Montag mit. Er ordnete verstärkte Sicherheitsvorkehrungen an der Ost-Grenze an. Weil die Ordnungskräfte im Osten zu „passiv“ gegenüber den Demonstranten seien, würden sie mit Einheiten aus westlichen Regionen verstärkt werden, so Turtschinow, der nach dem Februar-Umsturz in Kiew zum Übergangspräsidenten bestimmt worden war.

Ihm zufolge wird die Oberste Rada (Parlament) am morgigen Dienstag über eine Verschärfung der Strafen für Separatismus sowie über das Verbot einzelner Parteien entscheiden. „Der Separatismus und die Waffenanwendung gegen den eigenen Staat gefährden das Leben unserer Bürger und sind schwere Verbrechen. Gegen Verbrecher werden wir entschieden vorgehen“, so der Übergangspräsident.

Davor bereits hatte die ukrainische Ex-Regierungschefin und Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko von den Sicherheitsbehörden gefordert, Separatisten und „Terroristen unschädlich zu machen“.

Am Sonntag war es in mehreren Städten im Osten der Ukraine zu Massenprotesten gekommen. Die Demonstranten forderten eine Föderalisierung der Ukraine. In den Millionenstädten Charkow und Donezk besetzten pro-russische Aktivisten die Gebietsverwaltungen und hissten auf den Dächern die russische Fahne. In Donezk gründeten die Demonstranten einen „Volksrat“, der ein Referendum über einen Beitritt dieser Industrieregion zu Russland angekündigt und den russischen Präsidenten Wladimir Putin um einen Friedenseinsatz gebeten hat.

Tumulte in der Ost-Ukraine hatten nach dem Machtwechsel in Kiew begonnen, bei dem die prowestliche Opposition den prorussischen Präsidenten Viktor Janukowitsch gestürzt hatte. Von Russen dominierte Gebiete im Osten und Süden der Ukraine haben die neue, von Nationalisten geprägte Regierung in Kiew nicht anerkannt. Die Bevölkerung der Schwarzmeerhalbinsel Krim stimmte in einem Referendum am 16. März mit überwältigender Mehrheit für eine Abspaltung von der Ukraine und eine Wiedervereinigung mit Russland. Zwei Tage später wurde in Moskau ein Vertrag über den Beitritt der Krim unterzeichnet.




Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Ukraine
Kommentiere diesen Post
7. April 2014 1 07 /04 /April /2014 15:19

NATO OSTERWEITERUNG.

Lasst uns Richtung Osten geh’n, der Westen ist pleite.

Ohne Rohstoffe ist unser KNOW-HOW und UNSERE ZUKUNFT so viel wert wie ein phantastischer Traum.

Wahnwitzige EUSA-Phantasten wollen die EU bis an den Ural ausweiten.

EU-EREWEITERUNG-URAL.R.-.G.Staedtler-jpg

 

<>

VÖLKERRECHT WAS IST DAS.?

Da die USA samt NATO ganz ungeniert und bisher ungestraft mit dem Kosovo, Irakkrieg, Afghanistan, Libyen etc. das Völkerrecht gebrochen haben, werden sie auch nicht davor zurückschrecken mit all ihren üblen Machenschaften immer weiter Richtung Osten das Völkerrecht aufs Neue zu brechen.

Es brauchen nur zwei oder drei proamerikanischeund oder proeuropäische Raubtierkapitalisten Hilfe, Hilfe, Hilfe schreien und schon betrachten sich die USA und EU, die Verteidiger der kapitalistischen Gier, als die von Gott verordneten Retterengel.

RUSSLAND HALT WACHE.!!

DIE USA PLANEN GANZ BÖSE SACHEN.!!!

Wahnwitzige Phantasten wollen die EU bis zum Ural ausweiten.

Auf UNO, Völkerrecht, INTERNATIONALEN GERICHTSHOF etc. kann man nun gelinde gesagt scheissen. Man muss seine Autonomie erhalten und bewahren.

Die-neue-Weltordnung.R.-.G.Staedtler-jpg

Die BETONMAUER zwischen Ost und West IST FORT, aber die USA haben nun die gesamten Frontstaaten der Europäischen Union, die an Russland angrenzen, zu einer SCHUTZMAUER und zum TODESSTREIFEN gemacht, denn die dummen Völker von Finnland bis nach Griechenland lassen sich sehr leicht verführen und für die Interessen der USA selbst gegen die Interessen der EUROPÄISCHEN UNION und deren Politik instrumentalisieren.

Und also wird Russland dementsprechend seine russische Aussen- und Innenpolitik ausrichten müssen.

DIE USA SEHEN IHR HEIL UND IHRE RETTUNG NUR NOCH IN DER PLÜNDERUNG RUSSLANDS, DEM LETZTEN UND DERZEIT BESTEN LECKERBISSEN WELTWEIT.

Und also muss man Russland einkreisen, umzingeln und dann erpressen bzw. zwingen die USA-Bedingungen zu akzeptieren und der Diener des Raubtierimperiums und der grössten Prunkhure USA zu werden.

DOCH ES WIRD DER BESTIALISCHEN HURE USA DIESMAL NICHT GELINGEN, denn der ALLERHEILIGSTE ALLMÄCHTIGE GOTT HAT SIE TOTAL VERFLUCHT UND IHRE TOTALE VERNICHTUNG IST BESCHLOSSENE SACHE.

Wer die Wahrheit hasst, der ist verflucht.

Gustav Staedtler.

2008/2014

 

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Ukraine
Kommentiere diesen Post
1. April 2014 2 01 /04 /April /2014 15:30

 

JETZT SIND WIR ALLE TYRANNEN.

<>

JETZT SIND WIR ALLE AMERIKANER.B.1.WEISS.COMPL.G.Staedtler

<>

DAS DENKEN ZENSIEREN.?!

März 2014 Regierungssprecher Seibert zu Timoschenkos Äusserungen.:

Das Kanzleramt erklärte, bei aller Ablehnung des russischen Vorgehens auf der Krim gebe es "Grenzen in Sprache und Denken, die nicht überschritten werden dürfen". Solche "Gewaltphantasien sind jenseits dieser Grenzen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.

 

G.S.: Die Denkzensoren als die noch grösseren Tyrannen wollen vorschreiben was, wann und wo, von wem gedacht und was nicht gedacht werden darf.

Auch diese BRD-Regierung weiss also nicht mehr wie tyrannisch sie denkt und redet. Wohin soll die Zukunft mit derartigen Zensorenidioten und deren wahnwitzigen rechtsstaatsdespotischen Idiotienregimen denn geh'n.?

DIE GEDANKEN SIND NUR FREI, WENN MAN UNS AUCH FREI DENKEN LÄSST.

 

Die Denkzensoren aber wollen uns nicht frei denken lassen.

<>

OVB.Timoschenko Merkel USA.ATOMMUTTER.1-. Kriegspropanda.-.

<>

Es ist doch etwas Positives die realen Gedanken der Regenten, der Mächtigen und der Reichen kennen zu lernen, denn das bringt uns doch der Wirklichkeit ein Stück näher.

Was also denken Kanzlerin Merkel, Obama etc..... denn tatsächlich.?

 

Die Regierungssprecher....blablabla.. die labern doch gegen Bezahlung jegliches Blabla im Trendwind.

 

Das Kanzleramt erklärte, bei aller Ablehnung des russischen Vorgehens auf der Krim gebe es "Grenzen in Sprache und Denken, die nicht überschritten werden dürfen". Solche "Gewaltphantasien sind jenseits dieser Grenzen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.

G.S.: Es sei denn, man ist USAmerikaner; die dürfen scheinbar alles denken, äussern und vor allem auch tun.

<>

G.S.: Man darf also als Nichtamerikaner derart nicht denken und reden, aber man darf so handeln, wie wir an den USA, ihren Alliierten und der CDU/BRD sehen und hören.

Was von der Bundesregierung und der CDU ausgeht ist also auch alles nur Lüge und hinterhältiger Betrug.

Wo sind denn deren Kritiken am Irakkrieg und den Äusserungen G.W. Bushs, der auch mit dem Einsatz von Atomwaffen gegen jedermann drohte.?

Und wessen Hirn hatte den brutalen Krieg gegen Libyen und die brutale Ermordung Gaddafis ausgeheckt.?

Und wer erlässt - übler als im Wilden Westen - weltweit seine Tötungsbefehle gegen jeden und alles, was der USA nicht in den Kram passt und das auch von der BRD aus.?

Und alles Derartige muss vorab erst einmal gedacht und geäussert werden, bevor man es in die Tat umsetzt.

Und was haben die westlichen und auch deutschen Medien zum 9/11 Anschlag nicht alles so in den Äther getönt.?

Eine kritische Äusserung der Regierung desbezüglich ist bis heute ausgeblieben.

Und eine vorsichtige bis kritische Einstellung zu Julia Timoschenko wäre schon seit langem angebracht gewesen und kommt von der Regierung, die bzgl. Timoschenkos Machenschaften seit langem bestens informiert ist, ziemlich spät.

 

ALSO NICHT VERGESSEN.

Wer die Wahrheit hasst, der ist verflucht.!

<>

-JETZT-SIND-WIR-ALLE-AMERIKANER.G.Staedtler-jpg

<>

Gustav Staedtler

2014-03

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Ukraine
Kommentiere diesen Post
31. März 2014 1 31 /03 /März /2014 15:23

 

Frauen zu Tyrannen und Despoten dank Quoten.

Postmoderne Emanzipation.

Die Quoten-Despoten.

Tyrannoschenko und Kaiserin Merkel.

<>

Timoschenko-Merkel.A1-.-Kriegspropanda.-.G.Staedtler.Q.jpg

<>

Zu Monatsbeginn März 2014 noch hatte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel in Dublin auf dem Kongress der Europäischen Volksparteien,--- einem Zusammenschluss konservativer Parteien, zum Fototermin mit Timoschenko bereit gefunden. Die einstige Ikone der "Orangenen Revolution" dankte wiederum der deutschen Regierungschefin und der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung für die Unterstützung.

<>

OVB.Timoschenko-Merkel-USA.ATOMMUTTER.1-.-Kriegspropanda.--jpg

<> 

Shufrych: Ich sage ihnen, ich bin Euer Alliierter und sogar mehr als das. Ich will ihnen sagen ... wir haben heute gesprochen, heute morgen war eine Konferenz der Parteichefs und dann sprach ich zu Viktor.

Vitya fragte was wir mit dem Rest der 8 Millionen Russen tun sollten, die immer noch in der Ukraine leben? Sie sind für vogelfrei zu erklären!

Tymoschenko: Verdammt, wir sollten Atombomben auf sie abschiessen!

<>

Hätte Julia Timoschenko sich bezüglich der USA oder Israel so geäussert, dann wäre sie gewiss übermorgen tot, aber gegenüber den gutmütigen Russen kann man sich dank der Rückendeckung des Westens Derartiges erlauben.

 

Wenn also die Westmächte so etwas wie Julia Timoschenko dulden und unterstützen, dann haben sie auch die gleichen Interessen und Absichten, nämlich Russland in Schutt und Asche zu legen.

Und Julia Timoschenko ist nur die gewollte Verbalpionierin der westlichen Meinungsfront.

<>

Julija Tymoschenko - Tötet die Russen mit Atombomben

Montag, 24. März 2014 , von Freeman um 16:30

 

Ein weiteres aufgezeichnetes Telefongespräch was die Ukraine betrifft ist aufgetaucht. Diesmal zwischen Nestor Shufrych und Julija Tymoschenko. Die vom Westen angehimmelte "Heilige", die so tut wie wenn sie kein Wässerchen trüben kann, sagt Sachen, die sind einfach schockieren und unfassbar. So zum Beispiel, man sollte Russland mit Atombomben ausradieren.

 

Ich bin dabei das Gespräch auf Deutsch zu übersetzen, aber hier schon mal das Original mit englischen Untertiteln:

 

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Julija Tymoschenko - Tötet die Russen mit Atombomben http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2014/03/julija-tymoschenko-totet-die-russen-mit.html#ixzz2wtm0vqUT

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Ukraine
Kommentiere diesen Post
27. März 2014 4 27 /03 /März /2014 15:10

 

DIE IRRE VON KIEW.

Tyrannoschenko die Königin der Eukraine.

<>

Timoschenko-Kriegspropaganda.-.G.Staedtler.-Die-Irre.jpg

<>

Wer hetzt und pöbelt hier übler als Stalin oder Hitler.?

Timoschenko oder Putin.?

Und keiner weist dieses überhebliche, irre und dummdreiste Weib in ihre Schranken.

Niemand von den politisch Verantwortlichen bezichtigt diese von der Kette gelassene Hexe der Volksverhetzungund beweisen damit doch, dass sie ihre Gesinnungsgenossen sind.

So derart hohlhirnig hat nicht einmal Ahmadinejad geredet.

Was wollen die Westmächte, die Derartiges wie Julia Timoschenko dulden, also wirklich.?

<>

Tymoschenko: „Sehen Sie, ich selber bin bereit ein Maschinengewehr in die Hand zu nehmen und dem Drecksack (Putin) in den Kopf zu schießen.“

<>

Tymoschenko „Ich hätte einen Weg gefunden, die Trottel zu töten. Und ich hoffe sobald ich es tun kann, werde ich alle meine Verbindungen nutzen und die ganze Welt alarmieren, um Russland in ein verbranntes Feld zu verwandeln.“

<>

Tymoschenko: „Verdammt, wir sollten Atombomben auf sie abschießen“, (auf die Frage was man denn mit den acht Millionen Russen in der Ukraine machen solle).

<>

Tymoschenko: „Es ist Zeit, dass wir unsere Gewehre nehmen und diese verdammten Russen abknallen, gemeinsam mit ihrem Führer.“

<>

Wenn Julia Timoschenko nun aber tatsächlich zum Kriegsdienst an die Front abberufen wird, dann wird sie garantiert ganz schnell wieder die übelsten Bandscheibenschäden haben und in eine luxuriöse Klinik im sicheren Westen verschwinden und von ihrem Rollstohlthron die Eukraine und die Welt in den Ruin regieren.

Wird Zeit, dass man sie zum Trocknen aufhängt.

<>

Timoschenko-und-Atomwaffen.-.G.Staedtler-.jpg

<>

Und wir sollen glauben, dass solche hirntoten Idioten wie die Timoschenko zivilisierte Europäer und verantwortungsbewusste Politiker sind.

Und diese Geisteskranke will Präsidentin der Ukraine werden, bekloppter kann es doch schon nicht mehr laufen.

 

Und wenn es für die Despotin Timoschenko und ihre Gönner zu gefährlich wird, dann dudelt sie eine triviale Entschuldigung in den medialen Äther, und alles soll dann vergessen, vergeben und wieder in Ordnung sein.

 

Nach dieser neuerdings allgemeingültigen Politikermethodik und Volksverblödungstaktik können sich dann doch auch Adolf Hitler oder Stalin etc. auf diese Weise entschuldigen und ihr Comeback einleiten.

Man erhält bei all dem politischen Wahnwitz immer verstärkter den Eindruck, dass die gesamten Westmächte von einem irren Grössenwahn umzingelt und gefangen sind, Verfluchte in Ewigkeit.

 

Das wirklich Irre

das ist die Wahrheitsfeindlichkeit.

Wer dies leugnet,

der kann doch nur der Irre sein.

Gustav Staedtler.

2014-03-26

<>

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Ukraine
Kommentiere diesen Post

Présentation

Recherche

Liens