Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
28. März 2013 4 28 /03 /März /2013 13:02

 

WAHRHEIT HEUTE, WAHRHEIT GESTERN, WAHRHEIT MORGEN.

URBI ET ORBI



Alle Segnungen des Papstes und aller weiteren Paepste wird der Allerheiligste Allmaechtige Gott immer wieder zu Fluechen fuer Rom und fuer die ganze Welt werden lassen.



Prophetienausschnitte vom April 2001.:

Eine Prophezeiung zu Ostern des Jahres 2001 besagt, dass die Bitten und Gebete des Papstes vor Gott keinerlei Gehoer finden, und dass der Papst ein Luegner und Betrueger wie zu allen Zeiten ist und dass der gesamte Klerus eine Luegner-, Betrueger- und Ausbeutergesellschaft sind, vor denen schon Jesus v.N. gewarnt hatte, dass sie in seinem Namen kommen und lehren werden, um die Menschen in die Irre zu fuehren, und dass JESUS  DER LOGOS selber diese alle vernichten wird.

Und desweiteren hat der Geist des Allerheiligsten angekuendigt, dass sich alle Segnungen des Papstes und des Klerus durch Gottes Wirken zu Fluechen wenden werden und so fuer Rom, fuer die katholische Kirche, fuer das gesamte Weltchristentum und fuer die ganze Welt nur zum weiteren Schaden gereichen werden.

Und dass die bisherigen Friedensgebete und Segnungen des Papstes vor Gott kein Gehoer gefunden haben, beweisen ja die Fakten.

Und in diesem Zusammenhang prophezeite der Geist des Allerheiligsten fuer die Zukunft Krieg, Zerstoerung, Scheidung, Pestilenzen, Hungersnoete und Plagen um Plagen ueber die Erde und Menschheit bis zur HEILIGEN WENDE.

Und wer den Papst als Repraesentanten der katholischen Kirche, des Vatikans und der Weltchristenheit in sein Land, Haus usw. laesst, duldet und/oder ehrt, der macht sich der Blasphemie und aller katholischen Schuld und Unreinheiten teilhaftig und ist damit von Gott verflucht und wird dafuer unabaenderlich bestraft.

Der Geist des Allerheiligsten hat im Jahre 2001 prophezeit, dass der Gott den Kirchen nicht mehr helfen wird, sondern ganz im Gegenteil ihnen jeglichen Segen entziehen wird.

DER ALLERHEILIGSTE ALLMAECHTIGE GOTT HAT DIE WELTCHRISTENHEIT VERFLUCHT

BIS ZUM TOTALEN ZUSAMMENBRUCH,

BIS ZUR TOTALEN VERNICHTUNG.!

WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST VERFLUCHT.!

Mir und meinen Worten braucht niemand zu glauben, denn ich rede die Wahrheit.

Und darum werdet ihr zum Wissen kommen, dass es so ist, wie ich es euch verkuendet habe.

Logos Theon

Gustav Staedtler

April 2004

OHNE WAHRHEIT IST UND BLEIBT MAN DER EWIGE VERLIERER.

DIE HEILIGE GOETTLICHE GERECHTIGKEITSMASCHINE ROLLT.

WER DIE WAHRHEIT HASST,

DER IST VOM ALLERHEILIGSTEN ALLMAECHTIGEN GOTT AUF EWIG VERFLUCHT -

UND WIRD ERBARMUNGSLOS VERNICHTET.

Gustav Staedtler./.veritasindeum3@yahoo.de 

!!!.---- VERITAS --- VENI --- VIDI --- VICI -----.!!!

Zur weiteren Verbreitung freigegeben.

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in PAPST
Kommentiere diesen Post

Kommentare