Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
16. August 2012 4 16 /08 /August /2012 17:36

PUSSY RIOT, JESUS und das ROWDYTUM

 

Dass Jesus im Tempelbereich mit einer Peitsche um sich geschlagen und randaliert hat, war doch auch ganz offensichtlich eine gesellschaftliche, politische und kirchenkritische Performance, ueber die sich die Obrigkeiten nicht gefreut, sondern sehr geaergert haben.

Was also ist dagegen eine friedlich gestaltete Kritik einer Frauenband im Tempelbereich.?

 

 

UND DEMNAECHST WIRD RECHTSSTAATLICH WELTWEIT DAS GEHIRN AMPUTIERT.

»»:««

Wen soll es da wundern, wenn demnaechst die Kathedralen brennen, weil alle anderen Mittel der Kritik und des Protests verboten sind.?

Die Explosion war immer schon das letzte Mittel der Unterdreuckten und nicht das Resultat von Jux und Dollerei.

WIDERSTAND RESULTIERT AUS UNTERDRUECKUNG.

Und man sollte als intelligenter Mensch wissen.:

NUR DIE WAHRHEIT IST WIRKLICH HEILIG – und nicht die von Menschen gebauten und geweihten Gebaeude, Plaetze und Orte.!

 

Gott segne den Aufruhr und Widerstand gegen Dummheit und Wahrheitsignoranz.

»:«

Sollen die Kirchenfuersten doch auch einmal Mut und Intelligenz beweisen und eine kritische Messe in den Heiligen Hallen des teuersten Bordells Moskaus medientraechtig abhalten, anstatt die Prostituierten abzukassieren und von den Steuereinnahmen der Bordelle zu profitieren.

 

Intelligenz scheint die grosse Mangelware des Klerus und der Christenheit zu sein.

Ihnen fallen immer nur konservativ getrichterte Froemmeleien ein.-.langweiliger, geistloser Scheinheiligenschein.-.FADHEIT, unfaehig das Salz der Erde zu sein, unfaehig zur Wahrheit.-.Konservativer,, gewuerzloser, orthodoxer Brei.-.Best before 1001.-.Konservativer, orthodoxer Nationalismus anstatt Erloesung/Christus.

Orthodoxer Katholizismus.

Konservativer Nationalismus ist nur ein funktionsfaehig gehalteter profitorientierter Bauernhof. Das ist das Aufrechterhalten von Mittelmaessigkeit, und das verhindert grundsaetzlich Erloesung und Freiheit die also keine Wahrheit duldet, sondern nur das orthodoxe Diktat zu glauben erlaubt.

 

NICHT DIE ORTHODOXIE, SONDERN DIE WAHRHEIT MACHT FREI; und zur Wahrheit gehoert doch das Recht auf Wahrhaftigkeit.

 

Orthodoxie ist wie eine alte, rostige Konserve voller faulem Inhalt.

DER HEILIGE GEIST LAESST SICH NICHT KONSERVIEREN.

 

Wo ist die Liebe zur Wahrheit, Reinheit und Keuschheit das Konservative.???

 

Orthodoxes Christentum ist liberales Judentum.-."Seid fruchtbar und mehret euch.!" ist Volksviehzuechterreligion und hat mit Heiligkeit, Jesus und Christus und Gott und Erloesung gar nichts zu tun, sondern ist ganz das Gegenteil.

 

»:«

JESUS und sein ROWDYTUM

Die russisch-orthodoxe Kirche sollte endlich Jesus Christus des Rowtytums anklagen, weil er im Tempelbereich mit einer Peitsche um sich geschlagen und randaliert hat, damit die Welt endlich weiss, mit wem sie es bzgl. der orthodoxen, christlichen Kirche zu tun hat.

7 Jahre Gefaengnis mit Zwangsarbeit fuer Jesus Christus.

Koenig/Zar Putin hat er einen "Fuchs" genannt und den Hohen Pharisaeerpriester Kyrill und Konsorten die "Kinder des Satans" und sich selber zum Praesidenten der Wahrheit ernannt, womit er den Gottkaiser in Rom beleidigt hat, aufgrund dessen Pilatus, die alte Natter, ihn nicht begnadigen konnte und ihn den Kindern des Teufels und Satans zur Hinrichtung ueberliess.

 

Also 3 Kreuze auf den Roten Platz und die Pussy Riot Ladies angenagelt oder aufgehaengt, damit das orthodoxe Drehbuch nicht verletzt wird, die Wahrheitsliebenden die Schuldigen bleiben und die verlogenen betruegerischen Politiker und Kirchenfuersten die Herren und Gesetzesmacher im Land.

Dafuer hat Gott die Juden aus dem Lande verjagt und israel abgebrannt.

 

Russland braucht neue Opfer und neue Raecher.

»»:««

Dem christlichen Klerus geht es nur darum, das Volk lukrativ in Schach zu halten, und mit diesen Machenschaften dienen sie dem Staat wie die Hure einem Zuhaelter.

»:«

 

 

 

DIE ORTHODOXE HURE UND DAS KONSERVATIVE TIER.

»»:««

Es geht hier um die Wahrheit und nicht um Pussy Riot.!

Es geht um die Offenbarung des Uebels russischer Orthodoxie (der russisch-orthodoxen Kirche) und deren Funktion und Machenschaften in Politik und Finanzwesen.

»:«

In erster Linie sollte in einem Volk und Staatswesen doch der religioese Komplex, die Kirche total transparent und glaesern sein. Und warum aber ist es nicht so.???

 

Zitat Jesus v. N.: "Wer aus Licht ist, der kommt ins Licht," weil all sein Tun gerecht ist; und das aber ist die orthodoxe christliche Kirche nicht. Sie scheut sich vor der Wahrheit, dem Licht und maskiert mit Gold und Glitterglanz und Edelstein ihr Betruegergesicht.

 

"IHR SOLLT EUCH KEINE SCHAETZE SAMMELN AUF ERDEN."

»»:««

Sie sind Heuchler, Luegner und Betrueger total, und selbst das Morden ist in ihren Reihen ganz normal.

Und ganz vorteilhaft und angenehm ist es, wenn man diese Drecksarbeit dem Staat ueberlaessen kann.

Die Hinrichtung seiner Widersacher ueberlaesst man dem Staat und segnet ihn und seine Werkzeuge dafuer. Und dieser Gerittene ist immer noch so dumm die Drecksarbeit fuer die Kirche zu machen, was zwangslaeufig auch fuer ihn den Zorn Gottes nach sich zieht.

Fuer den Staat gibt es keine Entschuldigung dafuer sich von der Hure reiten zu lassen und ihr hoeriger Richter, Henker und Totschlaeger zu sein.

Gustav Staedtler

08.2012

*

ORTHODOXIE UND NATIONALISMUS.

Orthodoxe Kirche und Nationalismus sind zu einem vernuenftigen Dialog nicht faehig.

Nationalismus und Orhtodoxie sind zu einem logisch geistigen Dialog

 nicht in der Lage, aufgrund dessen sie dogmatisch autoritaer, orthodox diktatorisch tyrannisch werden und sein muessen, ihr ganzes Interesse liegt in einer kapitalistisch nutzniessend orientierten Volksviehzucht und nicht mehr. Orthodoxe Kirche und konservativer Nationalismus bilden folglich dessen immer nur ein Gutsherrengespann. Zu etwas anderem sind sie nicht faehig.

 

Unter Putin und Medwedjew und dem russisch orthodoxen Klerus kann es fuer Russland also keine positive Zukunft geben, kann es nur zurueck in alte schon einmal dagewesene Strukturen und politische Verhaeltnisse gehen.

 Und das heisst, dass sich die Geschichte aufgrund der Gesetzmaessigkeiten strukturell wiederholen wird.

 Die russisch orthodoxe Kirche wird also alles daran setzen auf's Neue ihre unheilvolle Machtdominanz den Staat und Volk manipulierend aufzurichten. Und dafuer sind Medwedjew und Putin die brauchbarsten Dummerchen.

Orthodoxie und konservativer Nationalismus koennen nur die Diktatur hervorbringen. Einer solchen Verbindung mangelt es immer am positiven Geist.

 

Russia Pussy Riot Members of the Russian radical feminist group Pussy Riot try to perform at a the Christ the Saviour Cathedral in Moscow on Tuesday, Feb. 21, 2012. Members of the group stage performances against the policies conducted by Prime Minister Vladimir Putin.(AP Photo/Sergey Ponomarev) AP

 

OHNE WAHRHEIT IST UND BLEIBT MAN DER EWIGE VERLIERER.

WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST VERFLUCHT.

Gustav Staedtler./. 2012./.veritasindeum

VERITAS --- VENI --- VICI.

*

 

Liedtext von Pussy Riot

Punk-Bittgottesdienst

 

Mutter Gottes, Jungfrau, vertreibe Putin

Vertreibe Putin, vertreibe Putin.

 

Schwarzes Ornat, goldene Schulterklappen

Alle Bittsteller kriechen zur Verbeugung

Das Gespenst der Freiheit im Himmel

Gay-Pride ist in Ketten nach Sibirien geschickt worden

 

Der Chef des KGB ist ihr oberster Heiliger

Führt die Protestierer bewacht in Haft

Um den Heiligsten nicht zu betrüben

Müssen Frauen gebären und lieben

 

Göttlicher Dreck, Dreck, Dreck

Göttlicher Dreck, Dreck, Dreck

 

Mutter Gottes, Jungfrau, werde Feministin

Werde Feministin, werde Feministin

 

Kirchliches Lob für die verfaulten Führer

Prozession aus schwarzen Limousinen

In die Schule kommt der Pfarrer

Geh zum Unterricht – bring ihm Geld!

 

Der Patriarch Gundjaj glaubt an Putin

Besser würde der Hund an Gott glauben

Der Gürtel der Jungfrau ersetzt keine Demonstrationen

Die Jungfrau Maria ist bei den Protesten mit uns!

 

Mutter Gottes, Jungfrau, vertreibe Putin

Vertreibe Putin, vertreibe Putin.

 

http://freepussyriot.org/node/250

»:«

  

In St.Petersburg hat sich ein Künstler für eine Unterstützungsaktion für Pussy Riot den Mund zugenäht

In St.Petersburg hat die wahrscheinlich drastischste Unterstützungsaktion für die Punkband Pussy Riot stattgefunden: der junge Künstler Petr Pavlenskij hat sich aus Unterstützung für Pussy Riot den Mund zugenäht und eineinhalb Stunden vor der Kazaner Kirche gestanden. Die Polizei traute sich nicht ihn anzufassen – der Protestler wurde von einem Krankenwagen weggefahren.

 

Genau um 15:00 Uhr kam ein dünner Mann in schwarzem Pullover schweigend zur Kazaner Kirche, stand schweigend und hob ebenso schweigend ein Plakat hoch. Schaulustige kamen näher und sahen, dass der Mund des jungen Mannes zugenäht war. Die Aufschrift auf dem Plakat sprach auch so Bände:

 

DER AUFTRITT VON PUSSY RIOT IST EINE ABWANDLUNG DER BERÜHMTEN AKTION JESU CHRISTI (Matthäus 21, 12-13)

 

Nicht jeder kennt das Matthäus-Evangelium auswendig, deswegen zietieren wir die angeführte Stelle vollständig:

12 Und Jesus ging zum Tempel Gottes hinein und trieb heraus alle Verkäufer und Käufer im Tempel und stieß um der Wechsler Tische und die Stühle der Taubenkrämer

 

13 und sprach zu ihnen: Es steht geschrieben: "Mein Haus soll ein Bethaus heißen"; ihr aber habt eine Mördergrube daraus gemacht.“

 

Die berühmte Vertreibung der Händler aus dem Tempel. So wies der Künstler eindeutig auf die Ähnlichkeit zwischen dem Punkgebet und den Handlungen Jesu Christi hin, die übrigens auch der Gesetzgebung in Palästina widersprachen.

 

Mit dieser Aktion ruft Petr Pavlenskij die Gläubige auf, Kraft zu schöpfen und anzuerkennen, dass die christliche Kultur nicht von den Handlungen Jesu Christi zu trennen ist, und die Künstler dazu, ihre Angst zu überwinden und wenigstens einmal ehrlich und offen ihre Meinung zu sagen,“ erklärte Julia, die Gehilfin des Künstlers.

 

Moj Rayon“ hat Pavlenskij selbst um eine Erklärung gebeten; da es nicht einfach ist mit zugenähtem Mund einen Kommentar abzugeben, hat der Künstler seine Aktion schriftlich erläutert.

 

Die russisch-orthodoxe Kirche verehrt schon lange nicht mehr das unschuldige Opfer, das für unsere Sünden gestorben ist, sondern das Mittel der Folter, das Mittel des Zwanges. Doe Kirche ist im Tandem mit der Macht bestrebt alle Bereiche des menschlichen Lebens unter Kontrolle zu bekommen, um sich ungestraft die Früchte seiner Arbeit anzueignen. In der christlichen Kultur ist die Kreuzigung nicht nur ein religiöses und sittliches, sondern auch ein künstlerisches Symbol – ein Symbol höchster geistiger Schönheit, Askese und Unabhängigkeit von der Meinung der Masse. Sind die Frauen der Band Pussy Riot nicht in diesem Sinne Nachfolgerinnen Christi? Die Unduldsamkeit der Lüge gegenüber, das Bestreben die Wahrheit zu sagen und die fehlende Angst vor Strafe rückt diese „Rowdies“ näher zu Christus als die anständigen „Rechtgläubigen“. Indem sie in der Kirche tanzten sind die Frauen gegen die kirchliche und staatliche Lüge aufgestanden, haben mit ihrem ehrlichen Tanz den einstmals sakralen Ort gereinigt, so wie vor 2000 Jahren Christus die Händler aus dem Tempel geworfen hat.“

 

http://www.mr7.ru/articles/57260/

 

Versenden auch Sie im Kampf um Wahrheit und wahre Gerechtigkeit diesen Artikel.

 

 

http://phosphoros.over-blog.de/article-neckischer-aufruhr-106876052.html



Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Religion
Kommentiere diesen Post

Kommentare

TheMan 08/17/2012 09:36

Verblendete Feministen merken leider überhaupt nicht, was hier für ein Spiel gespielt wird. Es geht hier mitnichten um die traditionelle Religion. Es geht 1.) um die pinke Religion den 21.
Jahrhunderts: Feminismus, Genderismus, globale Gehirnwäsche und 2.) um Hegemonialpolitik, womit das israelisch-angloamerikanische Imperium seinen derzeit mächtigsten Gegener "regimechangen" will.
Die Ideologie des Imperiums ist hundert mal gefährlicher, als (zugegebenermaßen) die institutionalisierten Religionen. Es geht um Einfluss durch Rockefeller, Rothschild, Golos, Soros und Konsorten,
die ihre dreckigen Finger gemäß der Mackinder-Doktrin nach Eurasien und damit nach der Weltherrschaft ausstrecken. Wenn diese Weltfaschisten an die Macht kommen, ist aber Schluss mit lustig.

http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2012/08/russland-storen-den-russischen-baren.html

http://elynitthria.net/?p=209

http://www.politaia.org/wichtiges/politaias-tageskommentar-8-august-2012/

https://www.youtube.com/watch?v=qaX5WFNhido

http://www.israelilaundry.org/

Présentation

Recherche

Liens