Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
30. September 2014 2 30 /09 /September /2014 15:31

 

OBAMA DER FÜRSTDER WELT.

 

 

<>

AUF DER RICHTIGEN SEITE DER GESCHICHTE STEHEN.!?

<>

DAS-IST-EUER-MESSIAS.jpg

<>

Die richtige Seite der Geschichte ist die Wahrheit, und die ist bei Obama und den USA nicht zu finden.

VON DEN USA GEHT NUR BETRUG AUS.

Ohne Wahrheit gibt es keinen Frieden.

USA that’s the wrong way.

<>

Nicht der Mächtigste dieser Welt hat recht,

und auch nicht der Rechtsstaat und die Mehrheit der Völker haben recht, sondern einzig und immer nur die Wahrheit.

WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST GERICHTET, VERDAMMT UND VON GOTT ZUR TOTALEN VERNICHTUNG VERFLUCHT.

Logos Theon

G. Staedtler

<> 

 

OBAMA der Fürst der Finsternis.

"Die einzige Sprache, die diese Killer verstehen, ist Gewalt"

OBAMA der Fürst dieser Welt muss es ja wissen.

Obama "Die einzige Sprache, die diese Killer verstehen, ist Gewalt"

Das kann er sich selber hinter seine schwarzen Segelohren schreiben.

<>

 

DIE-RICHTIGE-SEITE-DER-GESCHICHTE-.USA-rockwell.jpg

<>

Obama bezeichnete den "gewaltsamen Extremismus" als einen Krebs, der sich in vielen Teilen der muslimischen Welt ausgebreitet habe. "Kein Gott verzeiht diesen Terror." Todbringende und ideologisierte Terroristen würden eine der großen Weltregionen pervertieren. "Wir müssen gemeinsam konkrete Schritte ergreifen, um uns mit den Gefahren auseinanderzusetzen, die von religiös motivierte Fanatikern ausgehen", sagte Obama. Das sei mehr als eine sicherheitspolitische Frage. Es sei auch ein gesellschaftliches Problem.

<>

OBAMA-kommt-auf-die-richitge-Seite--jpg

<>

OBAMA.: "Kein Gott verzeiht diesen Terror"

Woher weisst du gottloser Lügner dies.?

 

Von den USA geht nur Lüge und Betrug aus.

USA THAT’S THE WRONG WAY.

Mit dem Mass, mit dem du misst, wirst du auch selber tausendfältig gemesssen werden.

USA, vergiss nicht Vietnam, Kambodscha, Korea, Irak, Afghanistan,... all dein eigenes skrupelloses Morden.

<>

 OBAMA--und-seine-Luegengeschichte.jpg 

<>

Die Gräueltaten der Sunnitenmiliz IS nannte der US-Präsident eines der"schrecklichsten Verbrechen", die man sich überhaupt vorstellen könne. Die Gruppe habe Menschen im Irak und in Syrien terrorisiert. "Mütter, Schwestern und Töchter wurden vergewaltigt, als Mittel der Kriegsführung. Unschuldige Kinder wurden niedergeschossen. Körper wurden in Massengräber gekippt.

Religiöse Minderheiten sind zu Tode gehungert worden." Mit den Dschihadisten lasse sich nicht verhandeln, mahnte Obama. "Die einzige Sprache, die diese Killer verstehen, ist die Sprache der Gewalt".

 

G.S. Komm.: Und dafür braucht die USA nun noch üblere Killer, am besten die ganz coolen Atombombenwerfer und Drohnen-Kapitäne, die alles auslöschen, was da kreucht und fleucht.

 

ALL DIESE GREUELTATEN [von denen Obma redet] SIND UNS DOCH SCHON SEIT LANGEM VON DEN USA-KILLERN BEKANNT.

Und die haben diese, ihre Greueltaten, doch in den islamischen Ländern vollbracht und diese Völker derartiges so gelehrt und damit also selber gesät, was sie nun vielfach ernten, nämlich die erbarmungslose totale Skrupellosigkeit.

G. Staedtler

09.2014

 

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42898/1.html

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in USA
Kommentiere diesen Post

Kommentare