Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. August 2014 7 03 /08 /August /2014 16:56

NIE WIEDER JUDENHASS.

Das ist ein Resultat des mystisch christlichen Wahns.

Das ist der totale Manipulationsquatsch.

Wen soll man denn hassen ausser das Hassenswerte.?

Russen sind doch viel liebenswerter als Juden.

Warum also Russen hassen anstatt Juden.?

Warum sollen wir Putin hassen anstatt Netanjahu.?

Wir sollen die Russen hassen, auch wenn die Juden das Hassenswerte sind.

Die Lügner und die Lüge, den Betrug und die Betrüger,

den Mord und die Mörder muss man hassen, ansonsten

befindet man sich in der Hörigkeit gegenüber dem Teufel

und unter der Herrscht und Macht des Satans.

<>

 

RUSSENHASS.jpg

<>

Die Völker dieser Erde und da insbesondere die Russen haben immer wieder in ihren Ländern Juden aufgenommen und leben lassen; und wen nehmen die Juden nun in Israel auf und lassen sie dort ihr Leben und ihre Kultur in Frieden leben.?

Doch niemanden, nicht einmal die von ihnen selber genetisch gezeugten und abstammenden Äthiopier .

Also wer sind die Liebenswerteren.?

Sind Israeljuden liebenswerte Menschen und können

bestialische Siedler jemals liebenswert sein.?

Ich sage NEIN, NEIN.!

Bestien haben keine Liebe und sind auch nicht liebenswert.

Bestien sind teuflisch und satanisch.

Bestien muss man um seiner eigenen Freiheit und seines

eigenen Friedens hassen, ansonsten wird man ihr leibeigener

Sklave, ihr Nutzvieh und ihre Nahrung.

"Nie wieder Judenhass.!" ist eine teuflische Parole und also der totale Quatsch um das Volk zu verblöden.

Wenn Juden sich zu Bestien entwickeln, dann muss man sie hassen. Und das kann auch der teuflische deutsche Rechtsstaat mit seinen satanischen Gesetzen nicht ändern.

DER HASS GOTTES WIRD DEN JUDEN VERNICHTEN UND AUF EWIG VERDAMMEN.

Amen.

G. Staedtler

08.2014

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Zionismus
Kommentiere diesen Post

Kommentare