Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. September 2011 2 27 /09 /September /2011 14:57

 

 

Mobbing.-.Psychoenergetische Attacken.



Wenn man seine Aversionen und Aggressionen nicht mehr koerperlich und verbal emotional abreagieren darf oder kann, dann setzt bei jedem Menschen mehr oder weniger die Mobbingfunktion und also die psychoenergetische Attacke/Psychopathie automatisch ein, und dann entstehen dadurch die noch extremeren innergesellschaftlichen Psychoprobleme und daraus resultierend dann auch die psychosomatischen Probleme und Krankheiten wie Depressionen, Migraene, Verspannungen, Kraempfe, grippale Infekte und Effekte, Magengeschwuere, Laehmungen, Schlafstoerungen, Halluzinationen, paranoide Zustaende, Angstzustaende, Alptraeume, sexuelle Traeume, Selbstmordambitionen, Rheuma, Muskelleiden, Fieberanfaelle, Herzprobleme, Sehstoerungen, Gehoerprobleme, sogenannte Besessenheiten, Konzentrationsstoerungen....bis hin zu Krebs usw.

DIE ANGST REGIERT.-. MOBBING.-.DIE ANGST REGIERT DAS VOLK.

Zu den psychoenergetischen Attacken, dem sogenannten Mobbing, gehoert es aber auch schon, wenn man gegenueber jemandem zu stottern anfaengt, keine Antwort weiss, obwohl man normalerweise Bescheid weiss, vor Gericht den Mund nicht aufbekommmt, um sich selber zu verteidigen oder Einspruch zu erheben und also gehandicapt ist bzw. wird. Wenn man sich bei einem Polizeiverhoer zu Aussagen und Unterschriften draengen, noetigen laesst. Wenn Frauen zum Tuere oeffnen manipulieren und ohne dass sie ein Wort der Forderung stellen man ihren Koffer traegt, wenn man es nicht wagt ein berechtigtes Trinkgeld oder eine berechtigte Entlohnung einzufordern usw.

Psychoenergetische Attacken, Psychoschlaege, Psychopathien sind in unserer durch Gesetze und Verordnungen gefolterten, unterdrueckten und zerstoerten Gesellschaft ueberall Tagesordnung.

»:«

Mobbing, psychoenergetische Attacken, Telepsychopathien wirken auch immer schon da, wo man zum Gruessen, Haendeschuetteln, Danke sagen manipuliert oder gepresst und bei Unterlassungen mit psychoenergtischen Attacken bestraft wird.

Und warum schreit niemand selbst in einer leeren Kirche “Scheisse” sondern funktioniert wie ein Betaeubter und eine Martionette.?

Weil auch dort ganz gezielt Mobbing, telepsychopathische Manipulation zum Zwecke der Unterdrueckung, Anpassung und Ausbeutung der Menschen seit Jahrhunderten betrieben werden, und soziale Kontrolle und Mobbing liegen immer ganz eng zusammen.

Die moderne Gesellschaft aber weiss nicht wirklich wie man mit ihr verfaehrt und was man mit ihr wirklich macht, sie droehnt betaeubt bis zur Explosion dahin.

»:«

Und darum war fuer viele Menschen das Leben im 3. Reich unter Adolf Hitler etwas sehr Befreiendes. Man konnte endlich die ueber Jahrzehnte aufgestauten psychoenergetischen Aggressionen entladen. Doch nach dem verlorenen 2. Weltkrieg wurde es dann durch die USA und die Besatzer mit christlicher Vorherrschaft nur noch um so depressiever, und 50 Jahre Meinungsdiktat unter dem Banner der Freiheit und des Wohlstands in Deutschland haben dann das bewirkt, was die heutige Psychoknallergesellschaft ist. Eine Raubtiergesellschaft der man das Bruellen, Fauchen, Krallen und Beissen verboten hat und die aufgrund dessen nun voller innerer aufgestauter Aggressionen und Aversionen auf den Tag ihrer hoellischen Explosion hinarbeitet.

 



Man hat mit dem Verwaltungsstaat und der Gesetzesregulierung die gesunde Rache, Haar um Haar, Zahn um Zahn, Auge um Auge und also die ausgleichende Gerechtigkeitsschaffung mit sogenanntem christlichen Rechtsverstaendnis zu unterbinden und zu beseitigen versucht, doch die inneren psychischen Kraefte werden und muessen sich unabaenderlich entladen, auch wenn der Backenstreich, die Pruegel, der Faustschlag, der Fusstritt, der Schrei oder Fluch etc. gesetzlich unterbunden und verboten werden.

DAS GERUECHT BEDRUECKT, DEPRESST DIE GANZE STADT.

Die Psychoenergetik kann niemand ausschalten, auch nicht durch Hinrichtungen, sie wirkt aufgrund von Gesetzmaessigkeit auch aus dem sogenannten Jenseits nach dem Tode weiter und fordert Rache und Gerechtigkeit und bewirkt auch das was letztlich das sogenannte juengste Gericht und Harmageddon also Krieg erzeugt und die sogenannte Hoelle ausmacht und ist.

Harmonie und Frieden kann nur da werden und kann es nur da geben, wo der Zustand absoluter Harmonie und Gerechtigekit hergestellt ist.

Gustav Staedtler

2011

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in MOBBING
Kommentiere diesen Post

Kommentare