Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. Dezember 2013 2 10 /12 /Dezember /2013 15:36

 

GOTT UND KOMMUNISMUS.

WENN-DIE-GOETTER-.G.Staedtler-jpg

<>

DER HIMMEL OHNE KOMMUNISMUS IST DIE HÖLLE.

Wer den Kommunismus in dieser seiner Weltzeit nicht wollte,

der wird ihn auch im Jenseits nicht wollen können, ganz gleich ob er dabei in den Himmel oder die Hölle gerät.

Und wer aber den Kommunismus vom Prinzip her ablehnt, der kann und wird niemals den Himmel und himmlischen Frieden erreichen bzw. erlangen können.

Wer also den Kommunismus nicht will, der kann nur in die Hölle des individuellen Egoismusses gelangen.

Derartige Seelen, Psychen haben nie begriffen, dass sie nur individuelle Gier sind und aufgrund ihrer sexuellen existenzialistischen Wesensheit Gier auch von Ewigkeit her in Ewigkeit bleiben.

Wer da also den Kommunismus hasst und bekämpft, der wird auch niemals in den Himmel, die göttliche Heiligkeit und den ewigen Frieden kommen können, der hat nie verstanden was Heiligkeit und wirkliche Liebe beinhaltet und was ewiger himmlicher Frieden ist, der hat sich mit seinem wahrheits- und heiligkeitsfeindlichen individuellen sexuell existenzialistischen Ego vom Guten geschieden und damit selbsttätig auf ewig verdammt.


WENN-DIE-CHRISTEN-.TYRKIS.-.G.Staedtler-.jpg

 

AUSSERHALB DER WAHRHEIT GIBT ES KEINE HEILIGKEIT, KEINEN FRIEDEN, KEINE FREIHEIT, KEINE EIN- UND EINSHEIT UND ALSO KEINEN REALEN KOMMUNISMUS.

Gustav Staedtler

2013

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Religion
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

Recherche

Liens