Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
19. August 2013 1 19 /08 /August /2013 15:46

DIE VERSCHWÖRUNG DES SATANISCHEN.
PSYCHIATER UND PSYCHIATRIE.
Die Folterkammer der Nation,
oder wie die herrschende Klasse sich Autorität und Macht verschafft.

abgezockt 1

Was man wissen sollte.
Existenzialistische Psychiater können letztlich nur Lügner, Betrüger und vorsätzliche Verbrecher sein, denn den Willen zur Wahrheit haben sie nicht, sie haben diesen Geist nicht, sondern sie haben den Geist der sexuellen existenzialistisch materialistischen Welt, und der ist unabänderlich und untrennbar mit Lüge, vorsätzlicher Irreführung, Betrug und Raub und Mord verbunden.[Und nach diesen Prinzipien funktionieren auch die Psychiater und Psychiatrien.] Und folglich dessen beurteilen sie auch dementsprechend ihre Mitmenschen und sind von daher unabänderlich Teil der derzeit herrschenden Klasse und ihre Dienerschaft, mystisch geredet sind sie die ganz besonderen Spezialdiener des Teufels und Satans, der ganz geheime Staatssicherheitsdienst der Fundamentalmaterialisten, die SSS, die SpezialStasi, Geheimagenten, Foltermeister und Henker des teuflischen satanischen Weltgeistes. Sie bestimmen wer normal und also welt- und staatskonform ist und wer anormal und ausgesondert werden muss, und der Rest der teuflisch satanischen also prosexuell promaterialistischen, fundamentalexistenzialistischen Weltmacht richtet sich danach, weil sie, die Akademiker, im Kern die gleichen Ansichten über richtig und falsch, gut und böse haben.
Das Ganze verhält sich ähnlich wie im Weltreich des Katholizismus.
Wenn der Klerus jemanden zum Heretiker, Ketzer, Hexer,...erklärt, dann funktioniert alles andere mit und sonderte die Querulanten aus. Und so funktioniert es auch heutigen Tages mit der Einrichtung Psychiatrie und den Psychiatern, Psychologen, Medizinern, Pädagogen, Juristen und auch immer noch mit dem einflussreichen Klerus.
Heutigen Tages geht es nicht mehr um den richtigen Christusglauben und das Mutter Gottesdogma, sondern um den richtigen Demokratie- und Humanismusglauben, welcher das Holocaustdogma beinhaltet.
Derart strukturierte Staats- und Machtkomplexe sind immer ganz geheime Verschwörungen des Satanischen und satanisch/existzialistische egomanische Komplexe und sind Satansstaat. DIE AKADEMISCHE MAFIA.
Die akademische Gesellschaft das ist die geheime Verschwörung des teuflisch satanischen.
Die Universitäten und Akademien sind die Zentren des Satanischen, die Zentren des Existenzialismusses, in ihnen gibt es keinen Zugang zu dem, was Wahrheit und Gott wirklich ist.
Da aber wo der permanente Wille zur Wahrheit nicht ist, da ist das teuflisch satanische Werk und Reich.

OHNE-WAHRHEIT-IST-MAN-DER-TOTALE-VERLIERER-jpg

Wem sollte man da vertrauen, wo sich niemand der Wahrheit verpflichtet sieht.?
Wenn man sich der Wahrheit nicht verpflichtet hat, wem ist man dann verpflichtet.?
[Doch wohl seinem existentialistischen Ego. Und dem existenzialistischen Ego ist Lüge, Betrug bis hin zum Raub und Mord immer Recht. Auch bei jedem Präsidenten, Minister und selbst bei dem höchsten weltlichen Richter....]
Wenn man sich also der Wahrheit nicht rühmen kann, wessen rühmt man sich dann.?
[Doch wohl nur der Lüge und der Kunst der Irreführung und des Betruges.]
ABER.!---
Wer die Wahrheit hasst, der ist verflucht.!
Logos Theon
Gustav Staedtler
2013  

 

http://phosphoros.over-blog.de/article-folterkammer-psychiatrie-106978899.html


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Psychiatrie
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Brieveri 08/24/2013 18:39

http://www.freiewelt.net/sie-werden-immer-gefahrlicher-die-psych-s-10006644/