Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. März 2014 4 27 /03 /März /2014 15:10

 

DIE IRRE VON KIEW.

Tyrannoschenko die Königin der Eukraine.

<>

Timoschenko-Kriegspropaganda.-.G.Staedtler.-Die-Irre.jpg

<>

Wer hetzt und pöbelt hier übler als Stalin oder Hitler.?

Timoschenko oder Putin.?

Und keiner weist dieses überhebliche, irre und dummdreiste Weib in ihre Schranken.

Niemand von den politisch Verantwortlichen bezichtigt diese von der Kette gelassene Hexe der Volksverhetzungund beweisen damit doch, dass sie ihre Gesinnungsgenossen sind.

So derart hohlhirnig hat nicht einmal Ahmadinejad geredet.

Was wollen die Westmächte, die Derartiges wie Julia Timoschenko dulden, also wirklich.?

<>

Tymoschenko: „Sehen Sie, ich selber bin bereit ein Maschinengewehr in die Hand zu nehmen und dem Drecksack (Putin) in den Kopf zu schießen.“

<>

Tymoschenko „Ich hätte einen Weg gefunden, die Trottel zu töten. Und ich hoffe sobald ich es tun kann, werde ich alle meine Verbindungen nutzen und die ganze Welt alarmieren, um Russland in ein verbranntes Feld zu verwandeln.“

<>

Tymoschenko: „Verdammt, wir sollten Atombomben auf sie abschießen“, (auf die Frage was man denn mit den acht Millionen Russen in der Ukraine machen solle).

<>

Tymoschenko: „Es ist Zeit, dass wir unsere Gewehre nehmen und diese verdammten Russen abknallen, gemeinsam mit ihrem Führer.“

<>

Wenn Julia Timoschenko nun aber tatsächlich zum Kriegsdienst an die Front abberufen wird, dann wird sie garantiert ganz schnell wieder die übelsten Bandscheibenschäden haben und in eine luxuriöse Klinik im sicheren Westen verschwinden und von ihrem Rollstohlthron die Eukraine und die Welt in den Ruin regieren.

Wird Zeit, dass man sie zum Trocknen aufhängt.

<>

Timoschenko-und-Atomwaffen.-.G.Staedtler-.jpg

<>

Und wir sollen glauben, dass solche hirntoten Idioten wie die Timoschenko zivilisierte Europäer und verantwortungsbewusste Politiker sind.

Und diese Geisteskranke will Präsidentin der Ukraine werden, bekloppter kann es doch schon nicht mehr laufen.

 

Und wenn es für die Despotin Timoschenko und ihre Gönner zu gefährlich wird, dann dudelt sie eine triviale Entschuldigung in den medialen Äther, und alles soll dann vergessen, vergeben und wieder in Ordnung sein.

 

Nach dieser neuerdings allgemeingültigen Politikermethodik und Volksverblödungstaktik können sich dann doch auch Adolf Hitler oder Stalin etc. auf diese Weise entschuldigen und ihr Comeback einleiten.

Man erhält bei all dem politischen Wahnwitz immer verstärkter den Eindruck, dass die gesamten Westmächte von einem irren Grössenwahn umzingelt und gefangen sind, Verfluchte in Ewigkeit.

 

Das wirklich Irre

das ist die Wahrheitsfeindlichkeit.

Wer dies leugnet,

der kann doch nur der Irre sein.

Gustav Staedtler.

2014-03-26

<>

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Ukraine
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

Recherche

Liens