Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
18. Januar 2013 5 18 /01 /Januar /2013 12:46

ARD

Abzocker –Raubritter – Demagogen.

Agezockt Reingelegt Doofgemacht.

Weg mit den GEZecken.!

Weg mit den parasitaeren Medien.!

Nur weil Adolf Hitler und das 3. Reich den Begriff Parasiten so ausgiebig benutzt haben, darum duerfen wir heutigen Tages die Parasiten nicht mehr beim Namen nennen.

»»:««»»:««»»:««

Die Politiker und Medienschaffenden, die dieses Gesetz der Zwangsgebuehr, Rundfunksteuer ausgeheckt und erlassen haben, sind ganz offensichtliche Inkompetenzen und UNDEMOKRATEN.

 

Das neue Zwangsmediengebuehrengesetz ist der Beweis, dass die Politiker die Ansicht vertreten, dass Gerechtigkeit, Demokratie und Freiheit nicht machbar sind.

Alles was zu teuer erscheint ist nicht machbar.

FREIHEITLICHE DEMOKRATIE IST NICHT MACHBAR.

FREIHEITLICHE DEMOKRATIE IST ZU TEUER.

Der Verwaltungsaufwand ist zu teuer.

Das sonderbare an dieser Art der Argumentation ist doch, dass seit dem Computerzeitalter das ganze Verwaltungssystem eigentlich vereinfacht worden ist und von daher der Kontroll - und Ueberwachungsstaat und vieles andere machbar geworden ist. Aber nein, man behauptet es ist alles noch unmachbarer, noch unmoeglicher geworden, so dass man nun alles verallgemeinern muss, nach der Kollektivschuld installiert man nun das Kollektivbezahlen. Der materialistische Verwaltungstotalitarismus schleicht als eine gierige Boa Constructa durchs Land und frisst das Volk auf.

»»:««

ARD Abzocker – Raubritter – Demagogen. Agezockt Reingelegt Doofgemacht. Weg mit den GEZecken.! Weg mit den parasitaeren Medien.! Nur weil Adolf Hitler und das 3. Reich den Begriff Parasiten so ausgiebig benutzt haben, darum duerfen wir heutigen Tages die Parasiten nicht mehr beim Namen nennen. »»:««»»:««»»:«« Die Politiker und Medienschaffenden, die dieses Gesetz der Zwangsgebuehr, Rundfunksteuer ausgeheckt und erlassen haben, sind ganz offensichtliche Inkompetenzen und UNDEMOKRATEN. Das neue Zwangsmediengebuehrengesetz ist der Beweis, dass die Politiker die Ansicht vertreten, dass Gerechtigkeit, Demokratie und Freiheit nicht machbar sind. Alles was zu teuer erscheint ist nicht machbar. FREIHEITLICHE DEMOKRATIE IST NICHT MACHBAR. FREIHEITLICHE DEMOKRATIE IST ZU TEUER. Der Verwaltungsaufwand ist zu teuer. Das sonderbare an dieser Art der Argumentation ist doch, dass seit dem Computerzeitalter das ganze Verwaltungssystem eigentlich vereinfacht worden ist und von daher der Kontroll - und Ueberwachungsstaat und vieles andere machbar geworden ist. Aber nein, man behauptet es ist alles noch unmachbarer, noch unmoeglicher geworden, so dass man nun alles verallgemeinern muss, nach der Kollektivschuld installiert man nun das Kollektivbezahlen. Der materialistische Verwaltungstotalitarismus schleicht als eine gierige Boa Constructa durchs Land und frisst das Volk auf. Es geht der herrschenden Klasse doch ganz offensichtlich darum das Volk bis auf die Knochen abzukochen. WENN DAS GELD IM KASTEN KLINGT, DES BUERGERS DEPRESSION UND PARANOIA ABNIMMT. Wenn z. B. 33,3% der Bundesbuerger die Zwangsgebuehr verweigern, wird die Strafverfolgung dann nicht zu teuer, oder funktioneren zum Zwecke der Strafverfolgung und des Steuereintreibens die Computer bestens, so dass desbezueglich alles machbar ist.? Und wenn prozentual mehr als 33,3% der Buerger die Zwangsgebuehr verweigern z. B. 66,6 % was dann, ab wieviel Prozent Zahlungsverweigerer ist eine Zwangseintreibung nicht mehr machbar bzw. der Kostenaufwand hoeher als die Einnahmen.? Wenn also ein gerechter Gebuehreneinzug aus Kosten- und Verwaltungsgruenden nicht machbar ist, wie sollte dann da bei genuegend Widerstand in der Bevoelkerung ein ungerechter Zwangseinzug machbar sein.? DIE PRAGMATIKER LUEGEN UND BETRUEGEN DAS VOLK NUR NOCH. Sie machen was sie wollen, wenn sie koennen und wenn man sie laesst. Und also muss man das Volk um der Gerechtigkeit Willen zum Trotzen erziehen oder bringen bzw. durch Verarmung dazu zwingen. Und genau das ist der Weg und die Zukunft. Trotzen wir also den Akzockerparlamenten und Abzockerregenten. TROTZ MAL WIEDER. MOTZ MAL WIEDER - anstatt brav die Gierigen und Abzocker zu bezahlen. Man muss sie mit dem Muehlstein des Volkszorns zermahlen. WIDERSTAND DEM PARLAMENTARISCHEN TOTALITARISMUS.! Die verantwortlichen Politiker haben den Verstand verloren; die Skrupellosigkeit und Gier diktiert ihr Denken und Handeln. »»:«« Die oeffentlich-rechtlichen Medien Deutschlands sind vom Allerheiligsten Allmaechtigen Gott verflucht. Dass ich in diesem die Wahrheit rede wird euch die Zukunft zeigen. Wir brauchen keine wahrheitsfeindlichen Meinungsbildungsmedien. Was ist Meinungsbildung ausserhalb der Wahrheit.? Medien, die nicht ausschliesslich der Wahrheit dienen, sind Luegenmedien. Wir brauchen keine wahrheitsfeindlichen Medien, Meinungsmacher und Luegenpropagandisten. Alles was wir brauchen ist WAHRHEIT, denn ohne Wahrheit ist die ZUKUNFT der totale Ruin und die sog. HOELLE. »»:««»»:«« ARD Agezockt Reingelegt Doofgemacht. ARD Abzocker – Raubritter – Demagogen. ARD
»»:««

 

Es geht der herrschenden Klasse doch ganz offensichtlich darum das Volk bis auf die Knochen abzukochen.

WENN DAS GELD IM KASTEN KLINGT,

DES BUERGERS DEPRESSION UND PARANOIA ABNIMMT.

Wenn z. B. 33,3% der Bundesbuerger die Zwangsgebuehr verweigern, wird die Strafverfolgung dann nicht zu teuer, oder funktioneren zum Zwecke der Strafverfolgung und des Steuereintreibens die Computer bestens, so dass desbezueglich alles machbar ist.?

Und wenn prozentual mehr als 33,3% der Buerger die Zwangsgebuehr verweigern z. B. 66,6 % was dann, ab wieviel Prozent Zahlungsverweigerer ist eine Zwangseintreibung nicht mehr machbar bzw. der Kostenaufwand hoeher als die Einnahmen.?

 

Wenn also ein gerechter Gebuehreneinzug aus Kosten- und Verwaltungsgruenden nicht machbar ist, wie sollte dann da bei genuegend Widerstand in der Bevoelkerung ein ungerechter Zwangseinzug machbar sein.?

DIE PRAGMATIKER LUEGEN UND BETRUEGEN DAS VOLK NUR NOCH.

Sie machen was sie wollen, wenn sie koennen und wenn man sie laesst.

Und also muss man das Volk um der Gerechtigkeit Willen zum Trotzen erziehen oder bringen bzw. durch Verarmung dazu zwingen.

Und genau das ist der Weg und die Zukunft.

 

Trotzen wir also den Akzockerparlamenten und Abzockerregenten.

TROTZ MAL WIEDER.

MOTZ MAL WIEDER - anstatt brav die Gierigen und Abzocker zu bezahlen.

Man muss sie mit dem Muehlstein des Volkszorns zermahlen.

WIDERSTAND DEM PARLAMENTARISCHEN TOTALITARISMUS.!

Die verantwortlichen Politiker haben den Verstand verloren; die Skrupellosigkeit und Gier diktiert ihr Denken und Handeln.

»»:««

Die oeffentlich-rechtlichen Medien Deutschlands sind vom Allerheiligsten Allmaechtigen Gott verflucht.

Dass ich in diesem die Wahrheit rede wird euch die Zukunft zeigen.

 

Wir brauchen keine wahrheitsfeindlichen Meinungsbildungsmedien.

Was ist Meinungsbildung ausserhalb der Wahrheit.?

Medien, die nicht ausschliesslich der Wahrheit dienen, sind Luegenmedien.

Wir brauchen keine wahrheitsfeindlichen Medien, Meinungsmacher und Luegenpropagandisten.

Alles was wir brauchen ist WAHRHEIT, denn ohne Wahrheit ist die ZUKUNFT der totale Ruin und die sog. HOELLE.

»»:««

ARD

Abzocker –Raubritter – Demagogen.

Zur Zwangsgebuehr (Rundfunksteuer) stellt sich nun noch die Frage, ob amerikanische Militaerangehoerige, die in Deutschland einen Haushalt fuehren, die Medienzwangsgebuehr auch bezahlen muessen.?

Und wie verhaelt es sich mit auslaendischen Botschaftsangehoerigen.?

Und muessen Juden in Deutschland diese Zwangsgebuehr auch bezahlen.?

Es wuerde mich wundern, wenn Juden sich von ihren Holocaustschergen Zwangsgebuehren auferlegen liessen.

Und wer darf nun die Zwangsgebuehr von der Steuer absetzen und wer wird davon befreit.?

 

 *

Vorsaetzlich Fehler zu begehen,
das nennen sie Politik machen.

*

OHNE WAHRHEIT IST UND BLEIBT MAN DER EWIGE VERLIERER.

WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST VERFLUCHT.

Gustav Staedtler./. 01.2013./.veritasindeum

VERITAS --- VENI --- VICI.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Deutschland
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

Recherche

Liens