Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
14. Februar 2013 4 14 /02 /Februar /2013 16:31

 

666 Die tierische Bestie.

666 und wie der Mensch zum Tier wird.

Wer und was ist 666.?

 

Weil das Tier 666, gemeint sind die materialistisch, egoistisch animalischen, ungoettlichen, laizistischen Weltherrscher und ihre Systeme, nicht in der Lage sind Voelker und Staaten ueber oder mit dem Geist zu regieren, darum erschaffen sie alle den Kontrollstaat mit der Nummerierung und Zahlenverwaltungskontrolle, also mit der Registration und Nummerierung der Menschen ihrer Herrschaftsbereiche. 

»»:««

666 rosa

»»:««

Diese Art des Verwaltungswesens von Menschen/Buergern ueber Zahlen, Nummern ist immer das gottesfeindliche, laizistische, satanische 666-Weltreich, die sogenannte Herrschaft des Tieres bzw. der skrupellosen ausbeuterischen Bestie und also die gottlose, geistlose Herrschaft der gierigen Materialisten; und das ist das unspirituelle Reich, dessen Religion der Humanismus ist, in dem niemand ohne registriert zu sein leben darf, keine Arbeit bekommt, keinen Handel treiben kann, keine Geldgeschaefte taetigen kann, und von daher also der Gefangene und Sklave des 666-Menschenverwaltungssystems ist.

Und dieses Registrierungs-, Nummerierungs-, Kontroll- und Verwaltungssystem ist das Gottesfeindliche, denn unter dieser Herrschaftsform kann niemend frei oder erloest sein, sondern er ist von Geburt an das Eigentum, der Leibeigene des Systems und so das Eigentum des Weltgeistes, der da 666 ist, der mystisch sogenannte Teufel und Satan, die alte Schlange, also der administrative Weltherrschafts- und Weltsystemgeist, der sich in jedem Weltregenten und jedem Weltherrscher befindet, und der jeden Menschen von Geburt an fuer sich und seine weltlich materialistischen Machenschaften vereinnahmt und vernutzt und deshalb auch als der Antimessias bezeichnet wird, naemlich als jener, der dem goettlichen, messianischen Erloesungsgeist und also der Freiheit feindlich ist, der Erloesung und Freiheit nicht duldet und deshalb auch die goettlichen Herrschaftsformen und Gottesstaaten hasst, befeindet, verbietet und so moeglich zerstoert, und der da die Welt und alles auf und in ihr zu seinem Eigentum erklaert.

Dieser administrative Weltbeherrschungsgeist will alles mit Registration und Nummerierung von Geburt an unter seine Kontrolle bringen.

Selbst der Papst muss sich registrieren, nummerieren und also kontrollieren lassen. Beweis genug dafuer, dass die ganze katholische Kirche und Christenheit nicht erloest ist, sondern nur Teil des 666-Systems.

Sie sind keine Erloesten durch Christus, den Messias, und sie sind keine Freien und duerfen sich erst dann als Freie fuehlen, wenn sie sich haben registrieren lassen und also fuer das System kontrollierbar, manipulierbar, dressierbar und abkassierbar, also vernutzbar geworden sind.

Und weil dem so ist, betaetigen sich die sogannten Katholiken und Christen bezueglich ihrer Erloesung des Selbstbetrugs durch Glaubenswahn.

Sie glauben Erloeste zu sein bzw. glauben sie nach dem Tode erloest zu werden.

Das aber ist nur der weltweit grassierende christliche Glaubenswahn, mit dem sie sich selber betaeuben, ueber den sie sich selbst beluegen und betruegen, um der Wahrheit nicht ins Gesicht sehen zu muessen und dabei durchzudrehen, denn wer sich dem System unterworfen hat, der hat sich dem Satan unterworfen und wird dafuer die sog. Hoelle erlangen, denn mit seinem Ja zum System hat er sein ganzes Vertrauen gegenueber Gott aufgegeben und sein Vertrauen in das Weltsystem, dessen Organisation, Verwaltung, Schutz, Versorgung und Wissenschaft gelegt, und ist dadurch unfreier und ungoettlicher als jedes wilde Tier.

Er ist so wie das Nutzvieh mit seinem Brandzeichen oder der Nummer am Ohr auf einem Gutshof.

Seine Freiheit besteht nun darin vom System versorgt und beschuetzt zu sein, verkennend, dass er damit seine Seele an das System verkauft hat, an den Verwaltungsdiktator, den Gutsherrn, die herrschende akademische Klasse.

666 ist also das weltliche Kontroll- und Verwaltungswesen, der Kontroll- und Ueberwachungsstaat auf der Basis von Nummerierung, Registrierung, Integrierung, Abkassierung.

Das ist das 666 Reich und die Herrschaft und Regentschaft der Gottlosen, der sogenannten Tiere; und ihre 666 Religion das ist der Humanismus.

Und in der Endphase der 666 Verwaltungsdiktatur wird man die weltweite Nummerierungs- und Registrierungsverwaltungsdiktatur aufrichten, um die gesamte Welt und Menschheit zur totalen Vernutzung voellig unter Kontrolle zu bringen und in diesem evolutionaeren Ablauf befindet sich die derzeitige Weltgesellschaft des Komputerzeitalters.

Und diese Herrschaftsform ist das satanische 666 Reich der Akademiker und Intellektuellen, der pragmatischen Politiker, Theologen, Philosophen und Wissenschaftler etc. Und diese sind auch die laut der Apokalypse 12. 7-12 aus dem Himmel hinausgeworfenen Teufelsengel und Teufelsdiener, die immer daran zu erkennen sind, dass sie Materialisten sind. Und das materialistische Reich ist niemals das Gottesreich und auch niemals ein messianisches Reich. Wirklich goettliche Reiche werden niemals mit Zahlenregistrierungs- und Verwaltungssystemen regiert, sondern immer durch den heiligen goettlichen Geist selber.

Und darum sagte Jesus laut den ueberlieferten Schriften.: "Meine Regentschaft, meine Herrschaft ist nicht von weltlicher Art."

»»:««

Zur Zeit der apokalyptischen Prophezeiungen, etwa 80 -100 Jahre nach christlicher Zeitrechnung, lebte das Gros der Weltbevoelkerung noch in kleinen Staemmen und unregistrierten Voelkern. Und also muss man diese Prophezeiungen der Apokalypse in diesem geschichtlichen Zusammenhang betrachten.

»»:««

OHNE WAHRHEIT IST UND BLEIBT MAN DER EWIGE VERLIERER.

WER DIE WAHRHEIT HASST, DER IST VERFLUCHT.

Gustav Staedtler./. 02.2013./.veritasindeum

VERITAS --- VENI --- VICI.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in Bibel
Kommentiere diesen Post

Kommentare