Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
28. März 2018 3 28 /03 /März /2018 17:48

Dank Hinterlist, Lüge, Tücke, Gemeinheit Heuchelei und allen Schweinereien haben sie überlebt, und dafür danken sie ihrem Gott, dass es ihnen nun so gut geht.
Sollen sie also mit ihrem Gott zur Hölle fahren, denn dieser ihr Gott ist doch ein Vollidiot.
Sie haben alle nur durch Hinterlist, Lüge, Betrug, Heuchelei und alle nur möglichen kolonialistischen Schweinereien überlebt.
Z. B. die Engländer, wer und was sind die, die Italiener, die Spanier, und auch die Amis was sind das für Christen?
Dekadente, verlogene, raubmörderische Schweinetypen sind sie allesamt. Und die danken dem Gott dafür, dass sie mit dieser Methodik überlebt haben, und dass es ihnen so gut geht, so dass sie die Ausgeburt des Teufels ihm Dank sagen dafür.
Was ist das für ein Gott?
Soll er zusehen, dass er mit ihnen zur Hölle fährt dieser Idiot.
*
Was sind das für Götter - und die Nachkommmen der Götter, die da lügen, betrügen, heucheln, raubmorden, pädophil, schwul, dekadent bis zum geht nicht mehr und korrupt sind, was sind das für Götter, was sind das für Gottesvölker?
Was sind das für Kinder Gottes?
Was sind das für Nachkommen der Götter?
Und solche sind auch die japanischen Kaiser.
Was sind das für Götter, die ihre Existenz mit Korruption, Lüge und Betrug, Hinterlist und Tücke aufrecht erhalten - was sind das für Götter.? - Verfluchte Drecksscheisse, des Teufels ekelhafte Ausgeburt.
Und so kann man dann weiter die Frage stellen, was sind das für Christen, was sind das für Buddhisten, und was sind das für Muslime, die ihre Existenz mit Lüge, Betrug, Korruption, Vergewaltigung, Versklavung, Raub und Mord und allen Gemeinheiten und Hinterlisten und jeder nur möglichen teuflischen Wesensheiten aufrecht erhalten - und dann behaupten Gott zu dienen.
Was sind das für Leute? Was sind das für Gläubige?
Was sind das für Götter?
Das sind doch die Diener des Teufels und sonst gar nichts.
Gustav Staedtler

Diesen Post teilen

Repost0

Kommentare