Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
11. Mai 2016 3 11 /05 /Mai /2016 18:29

Es ist wieder mal verboten, daß man frei die Wahrheit sagt.

Wer es dennoch wagt, der wird angeklagt

vor dem Kadi des unrechtschwangren Globalrechtsstaats.

<>

LÜGENMEDIEN

<>

Recht ist, - was Geld einbringt -.

Was Geld einbringt, ist jedem recht.

Dies weiß doch heute selbst das dummste Kind

und auch der dummste Knecht.

Denn selbst der König, Richter und der Präsident

leben nicht von Luft und Liebe,

sondern von den Steuern der registrierten Eierdiebe.

Es zählt mal wieder mehr der Sold, das Geld,

als Ehrbarkeit, Wahrhaftigkeit und Edelmut.

Wer dies weiß, der kennt die Höllenbrut.

Sie lügen und betrügen für jedes kleinste Stück

der glänzenden Vergänglichkeit.

Unwertes ehrloses Ekelpack in Samt und Seide,

Brokat, Lack und Frack, Ekelpack, Ekelpack im Paillettenkleid,

im Diamantenglanz, in Lack und Frack, in Lippenrot

thronend auf der Schwachen Tod.

Drecksgewürm im schillernden Glanz,

brustgeschwellter Mummenschanz, ordengezierter Affentanz.

Aalglattes Arschkriechergewürm.

Ekelgeschlecht, das sich Menschheit nennt,

ehrlos bis in den Eierstock und den Hodensack,

ehrloses Ekelpack. –

Drecksgewürm verkrallt mit seiner Gier in der Erde Boden,

ehrlos, ja ehrlos,

auf ewig verflucht und verloren.

 

Schweigen, schweigen, man muß sich verbergen wie das Tier,

denn schon der Klang der Stimme, er verrät es auch in Dir,

das Ekeltier mit seiner Gier.

Und so säuseln nun die Wölfe, die Schlangen und die ganze Drachenbrut ihre Liebeslieder sanft daher,

und den größten Bestien selbst fällt das Lächeln gar nicht schwer.

Gustav Staedtler

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de
Kommentiere diesen Post

Kommentare