Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. Mai 2015 2 05 /05 /Mai /2015 16:19

DER MODERNE KANNIBALISMUS.

Das Menschenfressermonster Rockefeller.

 

Freitag, 1. Mai 2015

Die sechste Herztransplantation von David Rockefeller

US-Ärzte haben erfolgreich an David Rockefeller eine Herztransplantation durchgeführt. Das war mittlerweile die sechste des 99 Jährigen. Laut Daily News Report dauerte die Herztransplatation sechs Stunden. Die Operation wurde von Privatärzten im Herrenhaus von Pocantico Hills im US-Bundestaat New York durchgeführt. Rockefeller wird in der postoperativen Phase die Zeit auf der Insel Vanuatu verbringen.

 

David Rockefeller dazu "Jedes Mal, wenn ich ein neues Herz bekomme, ist es wie der Atem des Lebens, der über meinen Körper fegt. Ich fühle mich regeneriert und lebendig."

Rockefeller unterzog seine erste Herztransplantation im Jahre 1976.

http://aufwachen2014.blogspot.pt/2015/05/die-sechste-herztansplantation-von.html

Moderne Menschenfresser

THE CANNIBAL

David Rockefeller’s Sixth Heart Transplant Successful at Age 99

April 28th, 2015 | by Bob Flanagan

Billionaire philanthropist David Rockefeller has successfully undergone his sixth heart transplant in 38 years at the venerable age of 99 years old.

The heart transplant surgery, which lasted 6 hours and was done by a team of private surgeons at his principal residence, on the family estate in Pocantico Hills, New York, doesn’t seem to have tired the legendary business man known for his dynamism and cunningness.

 

His first heart transplant occurred in 1976 after a dramatic car accident led him to suffer a heart attack. He was operated 24 hours later and up and jogging a week later.

island-rich

David Rockefeller will be resting for the next weeks in his Hanuatu Island complex after he successfully underwent his sixth heart transplant in 38 years at the venerable age of 99

The 99-year old man allowed reporters to ask him a few questions only 36 hours after the operation, a testament to the sturdy health of the American icon.

 

«Every time I get a new heart, it is like the breath of life is swept across my body. I feel reenergized and alive» he told reporters.

 

Asked about the secret to his longevity, Mr Rockefeller explained a simple life is the way to go.

«People often ask me this question and I always answer the same thing: Love life. Live a simple life, play with your kids, enjoy the things you have, spend time with good loyal friends» he acknowledged with a kind smile.

G.S. : Very simple life, to transplantate 8 organs Mr. Rockefeller, you are a very stupid evil fucking liar. Look in the mirror, you are looking like a Frankensteinmonster and the satanic evil is shining out of your eyes.

And you don’t want to know what you really do. You are a modern satanic cannibal, afraid to die, because you suspect the eternal hell.

Use all your money and might, but you must die and drive to hell, and your pain will never end.

Your money that is the blood, sweat and pain of all the ones you slaughtered on your way.

The one who hates the truth is cursed and condemned by God.

You can live 1000 years and more, but without the spirit of truth you are the loser and lost forever.

[It’s better to die poor on the road of truth, than to live millions of years on the greedy materialistic way of lie.] The american way of life was never the way of truth and light.

Your god is the devil who is the renown philanthropist, he loves all the liars, because he himself is the biggest. And they all wish to live in eternity on earth, because they are materialists like you. Have you never heard these words “ Don’t love the world or anything of this world.” http://biblehub.com/1_john/2-15.htm

 

»»:««

 

«I’ve made a lot of money in my life, but I’ve given most of it away. There is no point of having if you can’t share» explained the renown philanthropist.

 

The man that has also had two kidney transplants in 1988 and 2004 is still extremely positive about his health and hopes to live up to 200 years, he told reporters jokingly and in good spirit, only hours after his operation.

http://worldnewsdailyreport.com/david-rockefellers-sixth-heart-transplant-successful-at-age-99/

*

http://mundo.sputniknews.com/incre…/20150501/1036981670.html

*

 

Moderne Menschenfresser

Und hier einer der mächtigsten Kannibalen der Neuzeit.

Schaut euch dieses Ekelgesicht einmal an.

Er nennt sich Menschenfreund/Philantropist.

Er hat mindestens sechs verschieden Menschen in sich einbauen lassen um so alt zu werden wie er ist.

Und dieses Ekelmonster glotzt nun auch aus seinem Gesicht.

Der moderen Menschenfresser, der leibhaftige Satan, das alte Biest.

Wieviele Menschen er um der Erlangung und Aufrechterhaltung seines Reichtums umgebracht hat, wird wohl nur bei Gott registriert sein.

Und nur die ganz Blöden die glauben, dass solche Typen auch irgendwann einmal ins Nirvana eingehen, und lehren uns dem Satan mit Güte und Liebe zu begegnen, weil sie selber den geistigen Durchblick verloren haben. [Wer dem bösen Übel Liebe erweist, der macht sich am Übel mitschuldig.]

Wer sich dem Mammon, dem Satan verschrieben hat kann das Heil und Nirvana niemals erlangen. Er hat sich nämlich für das Gegenteil entschieden und von daher für die sogenannte Hölle, die ewige Qual. Und diese Weisheit und dieses Wissen aber versucht man weltweit zu verdrängen selbst Buddhisten; und daran wird erkannbar, dass sie den Geist der Wahrheit nicht haben und ablehenen und von daher im weltlichen Denkkonzept verbleiben. Und das ist dann immer hinduistisch weltliebend verhaftet, woraus dann auch die jubelnde Aussage „Ich bin Nahrung.“ resultiert. Und das führt genau dahin, wo die heutige Moderne ist, nämlich zu den Kannibalen und den modernen Menschenfressern wie Rockefeller.

Sie verzehren ganze Völker, um sich ihren Reichtum und ein langes Leben zu verschaffen. Dieses satanische Ekel träumt davon 200 Jahre alt zu werden.

 

Wie aus spirituellen Schriften eigentlich bekannt, soll der Satan einen dauerhaften Körper erlangen, mit dem er dann bei lebendigem Leibe in die sogenannte Hölle gestürzt wird.

Ich empfehle die ganze Rockefellerfamilie und Milliardärselite am besten noch heut in die Hölle zu werfen.

Als Vorgeschmack dessen könnte man diese Höllenbrut gesamt in einem stark nuklear verseuchten Gebiet einsperren, da fahren sie dann ganz von selbst zur Hölle.

Zum Abschied kann man ihnen noch sagen, dass sie selber in ihrer Gier nach Geld und Macht dieses Gebiet nuklear verseucht haben, um auf diese Weise, anderen Menschen Qual und Vorhölle zu bereiten, und das nur um ihre Sicherheit und ihren Reichtum zu sichern, und ihnen von daher also nur die ausgleichende Gerechtigkeit widerfährt.

 

Solche Milliardärs-Ekel-Monster wünschen sich ihrem bestialischen Gierwahn folgend vielmehr völlig rundumerneuert dank fremder Organe bestens versorgt auf einem goldenen Lotusblat zu sitzen. Dafür werden sie sich dann auch noch ein buddhistisches Gehirn einbauen lassen um Klugscheisse zu reden und sich als Gurus verehren zu lassen, weil ihr amerikanisches kapitalistisches Gehirn trotz Rundumerneuerung im Kopfe verfault.

Na wie findet ihr diese Gegenwartsvision.?

 

Die teuflischen Satane haben keine Lust zu sterben und zur Hölle zu fahren, denn an eine positive Wiedergeburt glauben sie nicht mehr, sondern eher daran, dass alle die von ihnen gequälten, ausbebeuteten und ermordeten Seelen im Jenseits auf sie warten, um ihnen alles unendlich heimzuzahlen.

Und deshalb muss man auch diese Erde wieder naturgemäss in Ordnung bringen, damit man als runderneuertes Teufelspack nicht auf einer Müllhalde neben dem letzten verottenden Lotusblatt leben muss, sondern inmitten gesunder Natur in einem Gold- und Edelstein geschmückten Palast. – Na wie findet ihr dies.?

Und ausserhalb des Palastes leben in der gesunden Natur gesunde Menschen, die man als Nutzvieh für die beständig vom elitären Satanspack benötigten neuen Organe und Körperteile für deren Runderneurungen hält und heranwachsen lässt, damit diese satanischen Milliardärseliten auf dieser Erde dann noch eine Ewigkeit leben können.

Schöne Neue Weltordnung.

Freut euch des Lebens bis ihr geschlachtet werdet.

Ich bin froh, wenn ich gestorben bin.

Nie wieder in diese Welt und diesen Wahnsinn.

Nie wieder Welt.

Ich wünsche den totalen Weltenbrand und den totalen

Weltuntergang.

FINALE TOTALE.

Gustav Staedtler

05.2015

Mehr zum Thema.:

http://phosphoros.over-blog.de/article-organspende-der-handel-mit-dem-goettlichen-eigentum-106095156.html

 

http://phosphoros.over-blog.de/article-sende-dich-so-gut-du-kannst-107456640.html

http://phosphoros.over-blog.de/article-hoere-papst-wo-dein-herz-ist-da-ist-deine-liebe-organspende-naechstenliebe-107542059.html

http://www.initiative.cc/Artikel/2012_07_13_Organwahn.pdf

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by phosphoros.over-blog.de - in USA WAHRHEIT Politik Organtransplantation
Kommentiere diesen Post

Kommentare